Schwarzbarsch Garda See

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 27 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Hallo!


    Wollte mal fragen ob wer akutelle Infos von euch hat zum Gardasee? Bin diesen Sommer ziemlich sicher dort.
    Wie siehts mit Barsch und Co aus? Aitel und Hecht wären auch sicher spannend.
    Kann mir jemand ein Reiseziel (Ort) empfehlen welches sich im Sommer lohnt? Angeln wird sich nur vom Ufer abspielen vielleicht mal mit dem Bellyboot.
    Wäre super wenn wer ein paar akutelle Infos hat. Beiträge sind doch alle schon eher älter!


    Lg und Petri Luki

  • Servus Luki!
    Bei mir ist es schon etws her das ich am Gardasee war.
    Aber als ich damals da war hieß es das die Barsch population ziemlich gut ist.
    Aktuelle Infos hab ich zur Zeit leider nicht!


    Hoffe irgendjemand weiß da mehr als ich! :up:


    Grüße Gags

  • Servus Luki!


    Schwarzbarsch, Hecht & Co. auf alle Fälle im Süden.
    Da sind die Renken auch gut vertreten.


    Im Norden ist das Ufer oft zu steil abfallend und man ist nach wenigen Metern schon im Freiwasser.
    Mit Lazise oder Bardolino kannst du eigentlich nichts falsch machen.


    Grüße, Andreas

  • Servus!


    Wichtig: in den Häfen, wo meist die dicken Schwarzbarsche sind - herrscht meist Angelverbot.
    Zum Glotzen ist der Hafen von Bardolino immer einen Besuch wert. Dort tummeln sich meist ein paar richtige Brocken.


    Am Gardasee konnte ich bisher alles gefangen, was es dort so gibt. Ich angel dort aber auch schon seit ich laufen kann.
    Hecht, Zander, Aalrutte, Aal, Karpfen, Aitel, Seeforelle, Renke, Barsch, Seesaibling, .... selbst Kombischleppen auf Saibling funktioniert 1A.


    Es braucht aber Zeit und Geduld das Wasser einigermassen kennenzulernen.
    Alle paar Kilometer ist die Struktur eine andere.


    Bitte beachte, dass sich der See in der Mitte in zwei Bezirke teilt.
    Es sind also somit - solltest du Strecke machen - zwei verschiedenen Erlaubnisscheine von Nöten.
    Diskussionen mit der Polizia können langwierig sein. :D


    Grüße, Andreas