ASO Ruderanlage auf Ringmaier Sunny Ammersee

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 6 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Servus zusammen,


    spiele aktuell mit dem Gedanken mir die ASO Ruderanlage mit den Ausgleichsgewichten für ein Ringmaier Sunny Ammersee zuzulegen.
    In einem älteren Tröt, wo Herbert (Gourmet) noch auf der Suche nach einem neuen Boot war, wurde seitens Ringmaier behauptet, dass angeblich die ASO-Ruderanlage nicht bzw. eingeschränkt bei 2schaligen Booten zu montieren wäre.
    Hat jemand hier im Forum eine ASO Ruderanlage an besagten Bootstyp verbaut bzw. muss wirklich in irgendeiner Form eine Verstärkung eingebracht werden (Beschreibung von MAT)--> wenn ja wie wurde dies gelöst?


    Gruß und Dank
    Stefan

    Der einsame Hirsch streift nutzlos durch die Brombeeren (Helge Schneider)

  • Hallo Stefan,


    ich habe mir bei meinem neuen Ringmaier Sunny BV die A.S.O. Ruderanlage einbauen lassen. Natürlich mit den dazugehörende Ruder. Habe das Boot schon ohne Ruder bestellt. Es gab überhaupt kein Problem mit dem Einbau.
    Zu mir sagte auch der Herr ? von Ringmaier wenn er gewußt hätte das ich die Ruderanlage einbauen würde,hätte er das Boot auch ohne Ruderstifte geliefert.
    Habe das Boot jetzt knappe 2 Jahre und es ist alles bestens.
    Da ich kein Handwerker bin gebe ich dir bei Interesse gerne die Tel.Nr. der Boots-Reparaturfirma die den Einbau vorgenommen hat.
    Einfach PN.


    Petri
    Herbert

  • kleiner Hinweis:
    gestern habe ich telefonisch mit ASO gesprochen und habe die Aussage bekommen dass keine kompletten Ruder mehr bestellt werden können.
    Der Schreiner kommt aufgrund der hohen Nachfrage mit der Fertigung nicht nach und somit bieten Sie nur noch die Ruderhalter und Ausgleichgewichte an.
    Werde heute mal nachfragen welche Ruder für die Ausgleichsgewichte passen (Länge für Ringmaier Hunter und Durchmesser der Ruder)


    Gruß
    Jörg

  • Ich will ja ASO kein Geschäft verderben aber schau Dir mal den Beitrag an.
    Ausgleichsgewichte für Ruder
    Und anstatt der von mir geschweißten Gewichte kannst auch einfache Eisenrohre nehmen die den Durchmesser Deiner Ruder haben.


    MFG
    uwe123

  • Und ich habe noch eine fertige Ruderanlage baugleich wie ASO -Ruderanlage daheim liegen nur eben ohne Ruder und ohne Ausgleichsgewichte. Ich habe einfach ein Rohr gekauft aus V2A und habe am Ende solange Blei rein bis es gerade noch langsam runtergeht dann vonre ein Kunststoffgriff drauf und fertig! Wegen der Ruderanlage könntest mir gern ne PN schreiben!

    Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.



    Albert Einstein