Beiträge von Jonas Kholz

    Servas,


    Ich war Sonntag Nachmittag noch schnell am See um die Schleppsaison auf Hecht zu eröffnen. Wir sind in Rottach gestartet und haben einmal rundum den See gefischt.



    Bei traumhaften Wetter hat sich dann ein schöner, aber sehr träger, 75er mitten im Freiwasser auf Höhe vom Bräustüberl erbamt.

    alpines-angeln.de/index.php?attachment/5209/


    Bei einer 15-Minütigen Brozeitpause gabs noch eine 30er Renke.:D


    alpines-angeln.de/index.php?attachment/5212/alpines-angeln.de/index.php?attachment/5213/


    Alles ins allem für ein 4 Stunden-Ausflug sehr schön!

    Servus, kann ich bestätigen. Ich war gestern vom Ufer auf Hecht und Forelle. Konnte zwei Hechte und eine Forellen fangen. Abschnittsweise ist schon ein ganz guter Schlupf anzufinden. Einfach genial zu beobachten wenn sich ein dunkler Trupp im Flachwasser den Fliegen nähert.

    Ich war gestern auch. Hab mich durch die Egerer gefischt. Im flachen war bei mir nicht viel. Im trichter zur Egerer auf 25 m einige Untermaßige und 2 Maßige. Ein paar große Rotaugen (auch in 20m Tiefe :wacko:) .


    Ist alles noch sehr ausbaubar bei mir des Jahr😁

    Servus,


    ich lass mein Boot regelmäßig beim Aquadome in Bad Wiessee rein. Ansonsten müsstest du in den Tegernsee treads fündig werden.


    Viele Grüße & Petri

    Servus,


    da wirst du dich leider schwer tun denke ich. Ich persönlich war früher immer beim Reifenstuhl, wann man da abgeben muss weiß ich aber nicht! Beim Liegeplatz bin ich selber ein Suchender ;)


    Viele Grüße


    Jonas

    Servus in die Runde,


    mich hat's gestern das erste mal seit letztem Jahr zum Hecht Fischen an T-See gezogen. ( Vom Ufer aus)


    Als erstes dachte ich als ich am Nachmittag ankam, dass ich gleich wieder heimfahren kann - da sind Gewitterwolken drinnen gehangen wia'd sau! Egal, ich habe trotzdem meine Runde gedreht und meine Uferplätze angefahren. Insgesamt war es bis auf einen Schauer dann sau schön!


    alpines-angeln.de/index.php?attachment/4835/


    Naja - es hat Fehlbisse auf Gummifisch gehagelt 🤣. Als ich die Plätze nach dem Hechtwerfen mit der mit Seefo/Barsch - Kombo abgeworfen hat es dann immer wieder geknallt - die wollten 5 cm Barsch Gummis!

    20200509_173404-min_copy_1193x2124.jpg



    Insgesamt war es dann gestern nicht der Wahnsinns Hechttag, aber für 3 Stunden will ich mich auch nicht beschweren!

    Schließlich ist dann doch noch ein 70er und ein 50er Hechterl hängen

    geblieben! (100 Anfasser! 😂)


    IMG-20200509-WA0019_copy_1377x2448.jpeg


    Boote waren nicht viele draußen .. 2/3 im Ringsee und 1/2 die Geschleppt haben .. ach und ein Kayak.


    Vg Jonas

    Also ich hab auch das vom Liedl. Das ist jetzt auch schon wieder zwei Jahre alt und funktioniert einwandfrei für 20 Euro! Habe fast nur Fisch eingeschweißt, aber auch gebeiztes Fleisch und Fillets.

    Für des Geld würde ich die teueren links liegen lassen. Ist sonst überhaupt nicht meine Moral beim Kaufen, aber das Ding läuft und läuft!

    Servus Zusammen,


    mal wieder zurück zum Hauptthema ;).


    Ich habe gestern mit meinem Bruder zusammen unsere Tegernsee Saison eingeläutet. Gemütlich ging es ab 9 Uhr beim Aquadome los Richtung Spielplatz.

    Bei dem Empfang konnte eh schon nichts mehr schief gehen.


    20200409_085150-1.jpg


    Am Spielplatz haben wir dann auf 25m geankert und mal ein wenig angetestet. 2 maßige durften mit - ab dann waren so viele kleine dabei, das es keinen Sinn mehr gemacht hat. Da wir Zeit hatten sind wir aufgrund des kaum vorhandenen Wind schnell mach Quirin rüber. Da gingen dann "leider" nur zwei - dafür aber schon mal eine schöne 35er.

    20200409_141228-1.jpg

    Nach langen Probieren vor Quirin ging es dann zurück zum Spielplatz. Da ging es dann auf 30 Metern rund und wir haben noch einmal ein paar maßige fangen dürfen, aber auch einen Haufen kleine.

    20200409_191044-1.jpg


    Also wer es aktuell auf Renken abgesehen hat, sollte denke ich so auf ca. 25 - 30 Meter vor den Spielplatz. Wer aber Zeit hat und die Große sucht kann denke ich, schon ins flachere so um die 18 Meter.


    Petri & viele Grüße


    Jonas

    So, Servus beinand,


    ich hab jetzt auch erfolgreich meine Tegernsee Saison eingeschneidert. Das Wetter hätte denk ich heute wunderbar gepasst, sollte aber trotzdem nicht sein. Noch nicht ... :/ Einen Nachläufer hatte ich an der Promenade in Rottach, das wars dann aber auch schon. Werde es die Woche nochmal probieren, weiß jemand vielleicht noch ein, zwei heiße Ecken vom Ufer ?


    Petri für 2020


    Jonas

    Servus Zusammen,


    War heut noch schnell draußen. Um 5 schnell das Boot geslipt am Bistro und dann Richtung Spielplatz rauf. Das Wasser war teilweise schon echt gscheid trüb mit lauter Treibgut - die Renken hat das gar nicht so sehr gestört und wir konnten unsere Sackerl beide bis halb 9 füllen - von der Größe her eher mager mit Max. 33 cm. Tiefenmäßig waren wir so um die 17 Meter unterwegs. Beim Bistro steht das Wasser bis auf Höhe der Brücke rein bzw. Raus.


    Viele Grüße


    Jonas


    PS: da ist jetzt kurz vor dem Haus mit den zuchtbecken drinnen eine Schranke- war heute zum Glück offen - weiß jemand was es damit auf sich hat ?

    Das gute alte Preysing Thema 😂 - nett ist er ja da kann man nichts sagen .. also ich für meinen Teil habe ihn 2 - 3 mal richtig verkatert erwischt in der Früh wo ich noch Tages Karten gekauft habe und da war mein Preysing Best of 2 × Tageskarte auf einem Bistrokellnerblock schnell mit der Hand geschrieben und 1 x umsonst wo er irgendwie keine Karten da hatte und keine Lust hatte schnell ins Bistro rüber zu gehen .. 😂

    Okay - ja so hat halt jeder seine Erfahrungen bzw. ein Gespühr .. aber mit reinem Ostwind ist des natürlich kein Spaß.


    Ja ich denk ich werd mich nächste Woche mal ein bisschen hinstellen und mir des mal anschauen. Aber des mit den Schiffen ist echt ein Krauß -Da geb i dir voll Recht.