Renkenfinder - Blei mit Gummipuffer -> Fehlbisse?

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 17 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Servus zusammen,


    Ich hab mal ne Frage in die Runde und hoff dass mir jemand weiterhelfen kann.


    Ich war die letzten 3 Tage am Schliersee mit der Hegene unterwegs und hatte ca. 10 Bisse. Leider ist keine der Renken an der Hegene geblieben (meiner Meinung nach schon vorm Einkurbeln abgegangen - zumindest hab ich beim Einkurbeln nichts gemerkt).

    Ich frag mich woran es gelegen hat.


    Gefischt hab ich mit dem Renkenfinder, der Daiwa-Rute, ner 22er stroft und dem 30g Blei von Websta mit diesem "Puffer".


    Die Bisse waren eigentlich ganz typisch, dass der Schwimmer "gehüpft" ist und sich dann meistens hingelegt hat.


    Kann mir jemand sagen woran es gelegen haben könnte?

    Dachte immer, dass da der Selbsthakeffekt kommt?

    Hätte ich länger warten sollen?

    Paar Wochen vorher hats am Walchensee noch mit genau der gleichen Hegene wunderbar geklappt.


    Grüße Engel

  • Im Gegenteil, beim ersten Hüpfer sofort Kontakt aufnehmen. Es gibt aber Tage, da hat man eine unterirdische Hakquote. Hegene schon paar Jahre alt oder die Haken mal irgendwo reingestochen(Holz/Plastik)? Die erste Bewegung des Schwimmers ist schon der Befreiungsversuch der bereits gehakten Renke. Das ist kein Knabbern bis die Nymphe später richtig genommen wird.

    Nur weil etwas keinen Sinn macht bedeutet das ja noch lange nicht, dass man es nicht tun sollte.

  • Dann versuch ich mal des nächste mal noch schneller zu sein ;)

    Hegene hab ich erst dieses jahr gekauft und war auch nur auf dem Aufwickler.

    Evtl mal noch in der hose hängengeblieben 😂

    Aber vielleicht schärf ich sicherheitshalber mal leicht nach.


    War halt nur komisch weils bei den anderen geklappt hat. Wobei die aber 12er Haken hatten und ich 14er.

    Die Renken die sie gefangen waren alle klein. Denk daher dass es bei mir auch Kleine waren.