Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 30 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Servus ,möchte mir für mein Kajak Slayer 10 ein Echolot zulegen.Welche Bildschirmgröße ist zuempfehlen 7 " oder 9" was macht Sinn ? benutzen möchte ich es hautsächliche auf den Seen in Süddeutschland

    bin jedoch auch mal an der Ostsee unterwegs.Was habt Ihr für welche ? Was sollte das Gerät mindestens haben,was ist ausreichend .


    Auf was sollte ich beim Kauf achten ?


    Alaska:(

  • Ich würde nicht mehr unter 9" gehen, höher allerdings auch nicht. Viel wichtiger als das Gerät, also der Bildschirm, ist der Geber. Die Dinger, die im Bundle angeboten werden sind je nach Hersteller zwar ganz gut zu gebrauchen, allerdings schlägt jeder Geber von Airmar diese Dinger locker.

    Ich fahre mit einem Garmin Echomap 9sv. Gutes Teil, aber leider kann man da keinen zweiten Geber anschließen. Bei einer nächsten Anschaffung würde ich ein Multifunktionsdisplay kaufen und einen guten Airmargeber.

    Was ich an meinem Echolot nicht brauche: SideVü, also die Sicht zur Seite. Habe ich vorher auch nie vermisst und halte ICH ebenso für überbewertet wie Livescope und Co. Was hingegen toll ist, ist das DownVü (heißt bei Lowrance glaube ich DownScan). Dies in Verbindung mit dem traditionellen Echolot halte ICH für das Non-plus-Ultra.

    Herzlichste Grüße aus Brandenburg! :give_rose:

    Ron

  • Servus,

    ich würd sagen 7 zoll ist gut und 9 zoll ist besser. Kommt halt auch drauf an was machen willst.

    Ich hab mir zum Einstieg damals ein Lowrance Elite TI in 7 Zoll geholt. Bisher bin ich damit recht zufrieden. Zu dem Zeitpkt wo ichs gekauft hab, hab ich ziemlich viel geschleppt.

    Vom Stromverbrauch her hats soweit ich mich erinner ca. 2 Amper (bei ~12V). Brauchst halt kei allzu große Batterie um an Tag durchzumhalten...

    Für mich ist ein großer Vorteil der Marke Lowrance der, dass von cmap genesis gratis bath. Karten runterladen kannst. (Gilt uch für Simrad) Zumindest de Seen an dene ich Fisch sind da mittlerweile recht gut kartiert. Nach meinem Kenntnisstand sind kommerziell vertriebene Karten für unsere obb. Seen nicht sehr zuverlässig. Ggf hat sich das auch zwischenzeitl. geändert.

    Da ich immer mehr pelagisch Angle, überleg ich mir ein 9zölliges hds zu kaufen. Des hat halt dann u.a. eine wesentlich höhere Auflösung, allerdings a ne höhere Leistungsaufnahme...


    lg

  • Servus,


    ich habe auf meinem Native Watercraft Kajak seit drei Jahren ein Lowrance HDS 9 Carbon mit 3D Box und Airmar 150 Geber montiert.

    Hier kurz die positiven Erfahrungen:

    Die höhere Bildschirmauflösung liefert ein sehr klares Bild,

    Der Airmar Geber zeigt deutlich sichtbar mehr Details unter Wasser

    9 Zoll Bildschirmdiagonale ist für meine Bedürfnisse genau richtig, da erkennst du auch noch was wenn du z.B. Sonar und Sidescan gleichzeitig laufen hast.

    Gerade beim Vertikalangeln siehst du hiermit halt auch noch in 35 Metern Tiefe und tiefer deinen Köder, und auch ob dieser die Fische interessiert.

    Du hast bei diesem Gerät nahezu unbegrenzte Möglichkeiten...

    Aber alles hat seine zwei Seiten, folgt nun...

    Gerade bei den nahezu unbegrenzten Möglichkeiten nutze ich höchstens 10% des gesamten Spektrums.

    Die gesamte Verkabelung ist eher für ein 12 Meter?( langes Boot ausgerichtet, und muß im Kajak untergebracht werden.

    Ebenso suchen die zwei Geber (Airmar sowie der 3D Geber) einen geeigneten Platz unter dem Boot. Die sind an meinem Kajak die Saison über fest montiert und kommen erst im Winter wieder runter.

    Der Stromverbrauch ist natürlich auch nicht zu vernachlässigen! Bei einem 12 stündigem Angeltag im Kajak saugt die Technik zwei Rebelcell 12V 18AH Lithium-ion Batterien in sich hinein!

    Leider sauteuer...(für mich)!


    Dennoch würd ich mir das selbe Bundle (ohne 3D) wieder holen. Bildschirmgröße, Auflösung und der Airmar Geber sind halt für meine Bedürfnisse optimal.

    Vielleicht kannst mit dieser Ausführung noch was anfangen.

    lg,

    Helmut