Erster Versuch (1,02 cm u. 7,2 Kilo) mit der Stellfischrute

Teilen

Kommentare 5

  • Mit Fliege wirds schwer auf 40m ohne Rückraum, es gibt aber zweihand ruten von Beulah die nennen sich Opal Surf Rods da kannst du diese Weiten werfen...allerdings mit genügend Rückraum und der richtigen Schnur
  • Der Fisch hat auf gut 40 Meter Entfernung gebissen. Mit dem ganzen Gestrüpp im Rücken keine Ahnung, ob man da noch sehr gezielt mit der Spinn- und Fliege den Fisch anwerfen hätte können. Vielleicht mit der Spinn, aber mit der Fliege sicher nicht.
  • Danke dir! War ne neue Erfahrung mit so einer langen Rute. Im Drill kannst du wirklich den Fisch um die ganzen Hindernisse dirigieren und die Fluchten im Nahbereich mega gut abfedern. Selbst mit langen 3,60er Karpfenruten sind die Fische schnell im Seerosenfeld oder in anderen Hindernissen. Von Fliegen- und Spinnruten ganz zu schweigen.
  • warum gesicht abgeschnitten? wirst polizeilich gesucht?:)
  • cooler fisch ;) so einer macht an der spinne oder fliegenrute bestimmt einen riesen spass...aber nicht überall geht das natürlich