Beiträge von Gags

    Bayer321 : die Wette hast Du gut abgeschloßen!

    Zander am S-See...eher eine Ausnahme. Ob es dran liegt das wenige druf Fischen oder es tatsächlich nur wenigeals Besatz schaffen..keine Ahnung.


    Von mir gibts keine Infos zur aktuellen Lage am See!


    CN-1860 : Naja, weil ich einen unermassigen gefangen hab heißt nicht das es die kleinen/goßen wieder in Massen gibt. :give_heart:

    Ich hab den kleinen beim Schleppen erwischt auf ca. 20m (wer weiß das schon genau ohne Downrigger) :floet:

    Moin!

    Die Saiblinge sind da!

    Hab einen erwischt :rofl:, leider super klein! Auf verdacht hab ich den unter bedacht vorsichtig und langsam hochgeholt. Durfte wieder schwimmen gehen und wachsen.

    Ansonsten eine Renke.

    Schön das die sich mittlerweile wieder an den alten Stellen eingefunden haben.


    Petri Heil und einen schöne Angeltag!


    Gags

    Moin,

    Ich war gestern in der Satnberger Bucht unterwegs.

    Auf dem Wasser sehr sehr viele Nymhen in klein bis mittel.

    Renken gehen ganz gut und ein Hecht wurde gefangen.

    Aalrutte und Aal hab ich noch nix zu berichten.

    Gibt es schon neuigkeiten über Saiblinge?


    Petri Gags

    SilentHunter : das muß wohl daran liegen das das Wasser so kalt ist und Du ständig deine Finger im Wasser hast und die Seeforellen rauszuheben... :rofl:

    War ein kleiner Scherz..

    Ich kenn das, wenn das T9 nicht das gleiche schreibt was man selber meint!


    P.S: ich würde ich einen Bach-Saibi sagen obwohl die ringe eher forellen artig sind.

    Hab schon paar Elsässer gesehen und das könnte schon einer sein. :read:

    Die Rückenflosse die so getiegert..?!

    :blink::?:

    kayakfischer   Kaneta ; Petri Heil zu den tollen Fängen.


    @Uwe:Ich glaub ich hab Dich gesehen beim Schleppen. Hab ganz laut gewunken aber Du warst zu weit weg!:steuermannnt4:

    Schön das Du was Gefangen hast!

    Habe mir nach dem Vorfall von Dir auch ein Trockenanzug gekauft und freu mich auf das nächste mal Schleppen.


    Ich war gestern auch oben und war auf Mission Seeforelle.

    Leider ohne Erfolg obwohl es Nachmittags perfekt zu sein schien..die drei W-s haben gestimmt Wind, Wetter, Wellen, aber die Fische wollten nicht so wie ich gerne gehabt hätte.

    Heute tun mir alle Gräten weh vom vielen Werfen und Uferwandern..ein schönes Gefühl auch wenns kein Fisch gab.

    :biggrin:


    Petri Heil

    Gags

    Servus, ohne liegeplatz und ohne hänger wirst du eher nicht glücklich werden.

    Ich würde den Dachträger lieber nehmen als jedes mal das boot aufblasen, auslassen, trocknen und einpacken.

    Schau auf ein leichtes GFK Boot. Z.b. Fischhuter 380 oder sogar 280 (je nachdem was für einen See Du damit befahren magst aber 280er wiegt 38kg und allein Händelbar.)

    z.b. https://waterworld24.com/WET-E…t-Fishhunter-280-Standard

    Diese Gummiboote sind schwer zu rudern und ein wenig störisch und windanffällig.

    Ich hab bisher etliche fehler bisher gemacht und bin immernoch nicht da wo ich sein sollte...da das Geld natürlich auch eine Rolle spielt.

    Andererseits, hätte ich die ganzen Fehler nicht gemacht und auf erfahrene Leute gehört, hätte ich ein teueres Top Boot mit allen nötigen Funktionen und hätte zusammengerechnet auch noch Geld gesparrt.

    :girl_cray2.gif:

    Ja, es gab keine Änderungen. Was ja auch mal gut ist. :thumbup:

    Wir haben in den letzten jahren ziemlich was errichen können und wenn es mal ein Jahr nicht besser bzw. schlechter wird, ist es okay.


    Das einzige was ich aus dem Kreise der Berufsfischer erfahren hab ist, das angeblich sehr viele Fischer 2x 5er Hegene fischen und nicht die erlaubten 2x 3er.

    Wenn sich das nicht bessert soll es wieder auf 1x 5er gehen. :rtfm:

    Nach dem das nicht in unserem Sinne ist würde ich mal vorschlagen das jeder etwas mehr auf diese Bestimmung achtet und das Thema mit den anderen Fischern mal ins Gedächniss ruft.


    Ob die Aussage mit "sehr viele" nur auf einige wenige zutrifft kann ich nicht beurteieln. Vermiutlich sind es nur sehr sehr wenige.

    Und wie ist das immer mit der Mücke...die wird mal schnell zum Elefanten hoch-geredet.


    Und nur zur klarstellung..ich werfe es keinem vor das er was falsch macht aber manchmal hat man das nicht so auf dem Schirm.

    Daher wäre es schade das wegen den wenigen alle bestraft werden.

    Die Leute mit dene ich zu tun habe haben alle ausnahmslos auf 3er umgestellt. :up:


    Ich hab meine 5er einfach 2 Nymphen abgezwickt und mir mehrere neue Hegenen gebunden. Hat also auch seine Vorteile... :biggrin:


    Übrigens..in den letzten sonnigen Tagen gab es sehr viel Nymphen Schlupf. Von der Größe würde es den 14er-16er Haken entsprechen.


    Petri Heil und frohe Ostern..

    Und natürlich viele Dicke Eier..:rofl:

    SilentHunter : Danke für das Video.

    Ist ja Wahnsinn wie Du Dir da Gedanken gemacht hast!

    Hab auch schon Deine anderen Videos vor kurzem angeschaut. Gut gemacht. :up:


    Jetzt wirds noch Zeit mit ner Waterwolf auf Jagd nach Saiblinegn und Seeforellen zu gehen und ein Video zu machen. :steuermannnt4:


    Petri Heil

    Gags

    Danke für euren Einsatz.
    Ich bin nicht zu geizig für ne ordentliche Brille Geld auszugeben aber wie Fuschelsee gesagt hat..

    Ich verliere, lass liegen, zerkratz, steig drauf usw... oder sonstiger verlußt..

    Da ist ne Brille für 200€ fehl am Platz.

    Deswegen ein Limit für mich....


    Ich denke es gibt gute Brillen für wenig und sehr gute für viel Geld.

    Selbe auch bei Ruten, Es gibt gute und günstige oder bene die Turbo und teuer...

    Danke für die Infos und die Tipps

    Der Zuagroaste : Nein musst Du nicht aber Du kannst. :hide:

    Was ist denn los bei Dir? Bisher kein Glück gehabt?

    Warst Du nur am Ufer oder auch mit dem Boot unterwegs?

    Jetzt kommt der Ostwind, vielleicht hast dann mehr Glück.. ich druck dir die Daumen! :flex:

    Ich hatte vom Ufer auch kein Erfolg. Bis auf einen mini Ufer-barsch im flachen Ufer-bereich hab ich auch keinen Fisch-kontakt gehabt. :girl_prepare_fish:


    Hatte gehört das in der ersten Woche schöne große, wohl genahrte Rutten gefangen worden sind. 50+

    Petri :prost:
    Gags

    Servus,

    ich hol mal das Thema Polbrille wieder raus.

    Nachdem ich meine zwei (verschiedene, Flying Fisherman und Browning) Polbrillen mit 2 anderen Modellen vergleichen konnte hab ich festgestellt das es von dem Effekt unterschiede gibt.

    Mich nervt es das die Pol entspiegelung ab bzw zunimmt wenn man den Sicht winkel zum Wasser verändert.


    Ich würde mich über eine Empfehlung von einer Brille freuen die eine sehr gute Pol leistung hat aber nicht die Preisschallgrenze sprengt.

    Also irgendwo bis 50€


    Freu mich auf Antworten

    Petri Gags

    Moin!

    War gestern oben und hab vom Ufer gebllinkert.
    Leider ohne Erfolg.


    Was war den gestern los? :!::?:

    Auf einmal haben sich mehrere Boote an einer Stelle gesammelt. :steuermannnt4:

    Renkenalarm?



    Sah auf jeden Fall cool aus das so viele Leute mitm Boot unterwegs waren.


    Hoffe ihr hattet mehr Erfolg.

    Petri Heil

    Gags

    Servus.

    Ein toller Gedanke...

    Renken! Ist jetzt schon was möglich?

    Gehört hätte ich das in Einsiedl schon was möglich sein könnte... Ob das stimmt...??? Aber hören heißt nicht wissen.


    War jetzt mal oben mitm Boot paar Stunden rumgeschippert..

    Das Echo, das ich mal aus dem tief...Tiefschlaf geholt hab, hat schon mal richtige einzel Ausschläge gemacht.

    An der Stelle wo ich Saiblinge gefangen hab hat das Echo nichts angezeigt.. Hmm...Wer's Echo nicht lesen kann...:read:


    Wasser Temperatur ist in der W-bucht 4,0 und sonst zwischen 3,6 und 3,8'C


    Hat jemand ausm Forum was gefangen?


    Petri Heil

    Gags

    Kommentare wurden entfernt.

    Die Online Redaktion war entsetzt wie da geschriebn wird.

    Evtl folgt sogar eine Anzeige.


    Aber nun können wir uns anderen Themen zuwenden.

    Grüße