Beiträge von Manchinger

    Servus,


    tja, leider ist der Gesetzgeber bzgl, dem Schwarzfischen viiiiiiiiiiiiel zu sanft.


    Es sollten die Gesetze angepaßt werden und drastischere Strafen auf den Weg gebracht werden!


    Des Weiteren braucht es auch Richter die uns Angler gegenüber loyal sind!


    Gruß


    Schorsch

    Servus,


    ab 10.01 ist am Bodensee die Seeforelle wieder AUF!


    Viel Petri Heil denjenigen, die bei diesen widrigen Verhältnissen auf dem hohen See sind und Schleppstunden "schruben".


    Gruß


    Schorsch

    Servus Walchensee-Gemeinde,


    @ Uwe, darfst auch mal den Walchensee-Thread eröffnen :thumbup:.


    Alle die 2019 ihr Angelglück am Walchensee probieren werden wünsche ich viel Petri Heil!


    Mal sehen was dieses Jahr so passieren wird und welche interessanten Themen wir hier diskutieren werden.

    Gruß


    Schorsch

    Servus,


    danke Udo für deine ehrlichen Worte.


    Natürlich bist du Udo, ein Experte auf deinem Gebiet bzw. am Walchensee! Es sei dir gegönnt und ich ziehe auch an dieser Stelle meinen imaginären Hut vor dir :thumbup:.


    Ich möchte an dieser Stelle (da ich dort aufgewachsen bin und dort von Kindesbeinen an das Fischen am/auf dem Bodensee erlernt habe) eine Lanze brechen für die wirklich sehr sehr guten Seeforellenprofis vom Bodensee.


    Es werden jedes Jahr durchschnittlich viel größere (80cm und mehr) Seeforellen auf dem Bodensee von den ansässigen Schleppfischern gefangen und dann auch noch an Bord gebracht als am Walchensee. Wer mir nicht glaubt soll/darf gerne mal mit einem erfahrenen Schleppfischer raus fahren und den Drill (wenn er dann mal einen Biss hat) dieses atemberaubenden Fisch erleben.


    Natürlich treiben die Jungs auch einen riesen Aufwand bzgl. Material und Schleppstunden!


    Übrigens werden auch jedes Jahr im Sommer regelmäßg große Hechte beim Schleppen gefangen!


    Ich will hier keine Diskussion lostreten, ist nur meine Meinung und meine Erfahrung!


    Gruß


    Schorsch

    Servus Uwe,


    gute Erklärung deiner Ansichten :thumbup:.


    Schön, dass du wieder zurück bist :sdafuer::welcome1:

    Okay, hoffentlich konzentrieren wir uns nun ALLE auf das Wesentliche nämlich auf die SCHÖNSTE Nebenbeschäftigung :Pecheur:-


    Es geht immer weiter ......


    Gruß Schorsch

    Servus Walchensee-Gemeinde,


    hier mein Urlaubsbericht (vom 21. -26.05) zwar eine Woche verspätet, aber besser so als gar nicht!


    In Summe lassen sich die Tage so zusammenfassen, super Wetter, gute Fänge, nette Angelkollegen, tolle Landschaft.


    Was das Zupfen auf Renken angeht, bin ich voll auf zufrieden. Ich hatte von 5 Angeltagen drei Mal voll, einmal 4 Renken und am ersten Angeltag 2 Renken und einen Saibling. Gefangen habe ich diese in einer Wassertiefe zwischen 10m und 15m am Ostufer (Sachenbacher Bucht, Stille Bucht, Buchenort (Wetterstation)) , meist auf dunkle Nymphenfarben z.B. schwarz, dunkelrot, dunkles violett. Es waren keine Riesen dabei, die Größe der Renken hat sich zwischen 30cm und 38cm bewegt!


    Fischereilich gab es dieses Jahr auch keine Überraschungen in Form eines U-Boots (wie z.B. letztes Jahr).


    Ich hatte im Grunde einen ganz beschaulichen Angelurlaub, in dem ich meinen Akku wieder aufladen konnte und dem Zupfen auf Renken frönen konnte!

    In dieser Zeit habe ich auch nette Angelkollegen (:hallo:Servus Michael, Servus Uwe) hier aus dem Portal getroffen. So konnte der Angeltag bei der ein oder anderen Halbe mit Fachgesprächen beendet werden!


    Bilder habe ich dieses Jahr leider keine für euch, da die SD-Karte anscheinend DEFEKT :boese:ist.


    Tja, schnell war die Zeit vorbei und damit auch mein Trip an den Walchensee!


    Scheeee war es, ich komme 2019 gerne wieder!!!


    Gruß


    Schorsch

    Servus,


    so morgen geht es (endlich) zum Walchensee wie jedes Jahr im Mai! :coolp:


    Mal sehen was es dieses Jahr für Überraschungen gibt?


    Der ein oder andere aus diesem Forum wird in diesem Zeitraum vor Ort sein, ich hoffe auf ein Treffen bzw. Zusammenkunft auf ein Bier :prost:!


    Ich halte auch auf dem Laufenden, es werden natürlich auch Bilder folgen.


    Gruß


    Schorsch