Beiträge von Wobbler

    Hier mal ein Auszug der Bestimmungen aus dem Ammersee Forum

    "Die Angelsaison wird in Zukunft von 1.März bis 31.Oktober sein !



    2. Es wird ein "Fangblatt" eingeführt d.h. für Zander + Seeforelle. Andere Fische und Fänge müssen nicht eingetragen werden.

    Wer einen Zander oder Seeforelle fängt muß diese umgehend im Fangblatt erfassen !!

    Das Fangblatt soll im Zuge der Kartenausgabe ausgegeben werden später.

    UND es wird verschärft kontrolliert am See ob die Fänge auch eingetragen wurden, sofern ein Zander, Seeforelle gefangen wurde.



    3. Fangbeschränkung für Seeforelle, Zander und Renke !

    Ab nächster Saison gilt eine Fangbeschränkung von max. 5 Renken pro Tag ! ( vorher 10 Stück )

    Es darf EINE Seeforelle in der Woche gefangen werden ( maßig ) !

    Es darf EIN Zander pro Tag gefangen werden !

    ( ohne Gewähr, darüber wird evtl. noch entschieden evtl. auch 2 Stck. - warten was später in der Karte steht.. )



    4. Das Angeln an den Badestränden und öffentlichen Badestellen wird generell verboten z.B. Höhe Polizeibad ( Rücksicht auf Badegäste ) ! Nicht ganz neu die Regelung, vorher war die Angelei zu "vermeiden", - nun ist es verboten.



    5. Neue Preise - Anpassung !

    Einführung von Tageskarten d.h. 20.- Euro ( kein Unterschied zwischen Wurm- od. Blinkerkarte )

    Wochenkarten 40.- Euro

    Monatskarte 80.- Euro

    Jahreskarte wir in Zukunft 190.- Euro kosten.

    Für Schüler, Schwerbehinderte, Rentner gibt es die Wurmkarte für 40.- Euro

    Kartenpreise inkl. MwSt.



    6. Angelzeit

    Es darf ab der neuen Saison nur noch 1 Stunde nach Sonnenuntergang gefischt werden d.h. eine halbe Stunde weniger.



    Das Fischen vom Boot aus muss entsprechend dem Saisonende angepasst werden d.h. vom 15.04. bis 31.10 ( vorher 15.4-30.11 )

    "

    Wie sieht es dort mit Tageskarten aus? Hab gehört als Gastfischer kann man dort nur in Begleitung mit Vereinsmitglied mit Tk fischen... Bekommt man die Karten noch on Holzkirchen?

    Vg

    Vielleicht kann Markus (Wobbler) mal was dazu sagen zu der Schneelage bzw. zu den Slipstellen wie Aquadom, Rottach oder Holz.

    Der fährt ja jeden Tag zum Tegernsee.


    d´kayakfischer

    Schön wärs😊 Der Schnee wird deutlich weniger. Anfang der Woche ca 15cm am Ostufer. Heute Regen, kommende Tage auch Plusgrade...

    Problem könnten die aufgeschobenen Schneehaufen werden... bin morgen in Rottach da schau ich es mir mal an und geb euch Bescheid.

    Vg

    Roel,

    Schau dir mal Linano air Akkus an. Kein Gewicht und sehr lange Akkulaufzeit! Hab seit zwei Jahren einen 9ah bei meinem raymarine mit 5,7zoll Bildschirm in Gebrauch. Läuft ohne Probleme einen Tag und ist schnell geladen!

    Top!


    Vg

    Der roel fängt ständig solche fisch! Am Tegernsee ist sowas ganz normal ^^

    Aber mal im Ernst, das hängt wie fuschlsee sagt stark vom Gewässer ab. Ein 35er Barsch am Tegernsee top am Brombach etc normal...


    Vg

    Hatte auch ne 360er. Ist nicht mein Fall gewesen und da ich im Boot keine lange Ruten brauche bin ich wieder zurück zur 270er. Reicht vollkommen aus... wenn natürlich die Abstände deiner Springer weit auseinander liegen und die hegene dann dementsprechend lang ist dann ist das werfen mit längeren Ruten angenehmer...

    Vg

    Es gibt so ein Voreinstellung, ausblenden / ignorieren... ziemlich gut!

    Hey Roel,

    wie geht das?


    Viel Erfolg mit der Fliege, ich katte keinen...Ein grosser Fisch auf Streamer ausgestiegen, vom Fluchtverhalten sehr Seefoverdächtig, wer weis was da durchmaschiert ist... Sehr wenig gestiegen heuer... im Freiwasser waren öfter Schöne Seefos beim steige zu beobachten, an der Kante und im Flachen null...


    VG!

    german native oder wie auch immer...

    da du a gstandns Mannsbuid bist und alles Gerade aus sein soll, hier meine Meinung: Deine Art wie Du dich im Netz äußerst nervt! Deine Fliegen sind inzwischen super, keine Frage jedoch ist das meiste deiner Bindeanleitungen copy and paste, alles schon gesehen zb. FF Forum, das müßtes Du eigentlich am besten wissen da das Fliegenfischen ja dein Steckenpferd ist...also warum alles doppelt und dreifach posten? Klar kann jeder posten was er will, wenn man damit jedoch meist auf Gegenwind trifft sollte man sich Gedanken machen ob man stur sein Ding weiter durchzieht oder es besser bleiben lässt! Warum gründest Du nicht selbst ein Forum oder bloggst etc...? Dann kann sich jeder der Bock hat Dir anschließen bzw. deine Erfahrungen und Berichte lesen. Vielleicht hast Du auch eine masochistische Ader und es gefällt Dir sich so darzustellen und lächerlich zu machen, wer weis...

    Und ständig mit Beweisen wo was steht oder sonst was ankommen ist einfach nur kindisch!

    Ich denke dass mindestens 90% der User hier den selben Eindruck von Dir haben. Denk einfach mal drüber nach...


    VG!


    ps.: wir haben uns ich glaube vor über 5 Jahren mal am Tegernsee beim BF in Wiessee gesehen und kurz geratscht, da hast Du einen netten Eindruck gemacht! Leider ist dies im Netz nicht so...

    Zum Kopf lackieren von Nymphen/streamern. Ich hab mit Nagellack schlechte Erfahrungen gemacht. Hatte einige Hegene Nymphen mal damit lackiert, bei hohen Temperaturen hat der lack blasen geworfen.

    Vg!