Bodensee-Saibling

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 40 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Gestern war Premiere für mich am Bodensee mit dem Kajak.



    Gefischt hab ich mit 2 Downrigger und anfangs mit 2 Ruten je Downrigger, um einen möglichst großen Tiefenbereich in dem mir unbekannten Revier abzudecken. Die Köder wollte ich auf 23/30 und 37/44 Meter laufen lassen. Bei 2 Km/h liefen meine Downrigger-Bleie mit 1,6 und 2 kg aber zu weit hinten und deutlich höher als gewollt. Nach dem ich den kompletten Bereich vor der Marienschlucht mehrfach abgefahren bin, kam ein Boot mit 2 Schweizer, die es auch erfolglos vor der Steikante probierten. Sie meinten das es momentan schwierig geworden ist und die Saiblinge teilweise im Freiwasser in Tiefen von 60m und tiefer stehen. Im Freiwasser habe ich dann vereinzelt Echos ab 45m Tiefe gefunden. Da ich mit 2 Ruten je Downrigger effektiv nicht weit genug runter kam hab ich mit je einer in 45 und 35m weiter gefischt und so dann auf die tiefe Rute 2 Saiblinge gefangen.



    Der erhoffte 50+ war noch nicht dabei, aber immerhin Zielfisch gefangen und ein Anfang ist gemacht

    ...and the World is still wild and wide and negotiable..