Rote Hegenenhaken

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 7 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Hat jemand von euch Erfahrung mit roten Haken an der Hegene ?

    Habe mir die roten Websta Haken gekauft und war anfangs recht euphorisch. Für meine Augen sahen die Nymphen extrem vielversprechend aus. Nicht so für die Renken ! Die Ergebnisse waren total ernüchternd . Null Bisse bei häufigen Tests ( versch. Tage, Wetter,Jahreszeit ).

    Mit einer Ausnahme : an einem Nachmittag ausschliesslich Bisse auf die roten Haken. Am Vormittag wie immer , nur Fische auf brünierte und goldene Haken.

  • Gut das zu hören.

    Nein Erfahrungen habe ich keine da ich die (noch) nicht habe.

    Ich wollte die Haken mir auch schon schicken lassen, blos bei dem wo es keinen Mindestbestellwert gibt sind sie ausverkauft und nur wegen 25 Haken muss ich nicht irgendwelches Zeugs bestellen das ich auf 30 € komme:wacko:


    d´kayakfischer

  • Ich habe genau dieselbe Erfahrung gemacht. Ich war von den Haken total begeistert. Ich! Die Nymphen sahen toll aus (Zuckmücken), aber die Renken sahen das anders. Wenn ich mich Recht erinnere, hatte ich nichtmal einen Biss auf diese Hegenen.... Diesen Winter schmeiße ich diie raus und binde neue wie gehabt auf brünierten oder goldfarbenen Haken.

    Fällt mir gerade ein: Gibt es eigentlich auch silberne Haken?

  • Fällt mir gerade ein: Gibt es eigentlich auch silberne Haken?

    Ja gibt es und die sind super. Ich kann dir den Hersteller aber nicht sagen, da ich nicht selbst binde.

    Die Hegenen mit roten Haken würde ich nicht ganz aussortieren, probiere die mal Anfang/Mitte Juni in der Hollerblüte, wenn sonst nichts oder kaum was geht. Ich habe schon einen Angler gesehen, der hat mit den roten Haken, ohne jede Umwicklung, Saiblinge gefangen8)

  • hey leute versucht mal die roten haken mit nur einer perle als kopf drauf schwar oder rote perle.

    oder ihr macht mit bindedraht eine relativ breite rippung auf den bloßen haken sonst nix.

    diese varianten waren bei mir recht gut. allerdings hab ich mir anfangs auch mehr von den roten haken

    erwartet.

    und noch ein tipp zu nympfenhaken generell schaut euch mal die von tiemco (TMC 212Y) an.

    sind aus japan und sehr gut haken wie ich finde.