Was habt ihr für Renken- Zupfruten?

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 17 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • ...da denkt man, man hat schon alles und dann fällt einem doch wieder etwas neues ein....


    Was habt ihr für Zupfen?

    Welche könnt ihr empfehlen und warum?


    Es gibt natürlich die Stucki. Diese soll super sein allerdings auch sehr teuer. :floet:
    Ich hab gehört das es eine Jenzi gibt die den selben Blank hat.


    Ein Bekannter fischt die Stucki und schwört drauf. Seine aussage "seit dem ich die fische fange ich extrem gut" :girl_prepare_fish:

    Kann natürlich ein Zufall sein oder liegt es wirklich daran?

    Freu mich auf Tipps und Empfehlungen!


    Grüße Gags

    Wer Schreibfelher finet, darf Sie ruihg behalten... :-)

  • Ich habe angefangen mit einer WIWA Rute in 2,1 m. Die ist ziemlich hart aber in Kombi mit Monofiler ging das, obwohl die Tiefe natürlich dadurch begrenzt war. Dann kam irgendwann naturgemäß die Stucki Felche Spexial in 240, von der ich mittlerweile zwei Stück habe (als Ersatz). Daran hängt eine Carbonrolle- für mich die perfekte Kombi! Ausflüge in die Welt der Jenzo O-Plus-One gab es auch, allerdings schien mir das Teil zu weich, so daß ich diese heuer wieder verkauft habe.

  • Ich hab eine billige Dropshotrute für 30 Euro in 2,10 mit 20g Wurfgewicht. Als Zweitrute hab ich eine kürzere ganz alte DAM Zupfrute im Boot, diese ist sehr weich. Ich fisch beide gerne, erfolgreicher bin ich mit der etwas härteren Dropshotrute und 10g Blei.

    Nur weil etwas keinen Sinn macht bedeutet das ja noch lange nicht, dass man es nicht tun sollte.