Karpfen Fischen Am Starnbergersee

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 13 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Hallo Leute hab da mal ne Frage bezüglich Starnbergersee und Karpfen fischen, hat da jemand Erfahrung gemacht bzw. gibt es da überhaupt jemand der auf Karpfen fischt.

    Bin sehr dankbar für eure Tips :up:

  • Servus,

    soweit ich weiß, gibt es ein paar Angler, die in der Seeshaupterbucht auf Karpfen fischen.

    Im Karpfenwinkel hab ich schon öfters schöne Karpfen beobachten können, hab es aber bis jetzt nicht geschafft gezielt darauf zu fischen...

  • Karpfen werden am Starnberger See kaum beangelt und sind deshalb auch relativ einfach zu fangen, wenn das Wasser wärmer wird. Sowohl am Nord als auch am Südufer sind die Chancen ab 22 Grad Wassertemperatur gut.

    Anfüttern scheidet wegen Federvieh aus, ist aber auch nicht nötig, da genügt schon 1 Maiskorn-

  • Wie Juvol und DasHuhn schon sagte.

    Bestand ist ganz gut da keiner bzw. nur wenige danach fischen.

    Auch die Berufsfischer sind nicht so scharf drauf da die nachfrage nach Karpfen bei den Konsumenten sehr sehr niedrig ist.

    Wer Schreibfelher finet, darf Sie ruihg behalten... :-)