Walchensee 2018

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 27 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Petri Heil,


    dieses Jahr "erlaube" ich es mir einfach dieses Thema zu eröffnen.


    Ich wünsche allen Foristi ein frohes, gesundes neues Jahr mit positiven Erlebnissen nicht nur am Walchensee.

    Wer weiß vielleicht schaffe ich zum Saison Start dabei zu sein.

  • Servus,


    @ detlefb, danke das du den neuen Walchensee-Thread eröffnet hast.


    Dann wollen wir ALLE hoffen, dass diesem Thread richtig Leben eingehaucht wird, in Form von:


    • tollen Berichten
    • erlebnisreichen Geschichten
    • euren Meinungen
    • vielleicht auch Kritiken
    • schönen Bildern von der Walchensee-Landschaft und natürlich von den gefangenen Fischen
    • Fangmeldungen
    • Wetterprognosen
    • usw. :idea:

    Haut rein in die Tasten bis euch die Finger glühen!


    Gruß


    Schorsch

  • Ich hab letztes Wochenende schon mal gespechtet weil das Wetter so schön war. Die Randstreifen wären auch schon geräumt gewesen. :P

    Fliegen gab es an der Oberfläche wie üblich schwarz mit weißen Flügeln Größe 14-16. Nicht viel. aber "es lebt". :love:

  • Servus zusammen,


    langsam beginnt auch bei mir die Vorbereitung auf den Saisonstart. Und so bin ich gerade auf der Suche nach einer neuen monofilen Schnur über die Stroft LS gestolpert. In der Theorie klingt die ja ganz gut, weniger Dehnung als z.B. die GTM, aber immer noch mehr Puffer im Drill als eine Geflochtene. Hat jemand die Schnur schon mal getestet, z.B. auf Seeforellen ;)? Erkauft man sich die geringere Dehnung durch zu viel Steifigkeit? Bisher hatte ich die Stroft GTM drauf, aber mit einer weicheren Rute ist da auf längere Distanz nix mehr mit Anhieb...


    Danke und viele Grüße,

    Franz

  • Ich fische die Schnur in diversen Durchmessern und bin eigentlich ganz zufrieden, sie hat signifikant weniger Dehnung. Allerdings ist sie ein wenig steifer, da ich viel mit Multirollen fische, ist das aber kein Nachteil, eher ein Vorteil.

    Auf der Stationär Rolle ist sie ein bisschen zickiger als die GTM, welche ich auch fische.