Ideale Rettungsweste zum Angeln

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 14 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Servus.


    Ich möchte mir gerne zwei Automatikwesten fürs Bootsangeln zulegen. Muss kein Offshore-High-End-Ding sein, sondern auf den großen bayerischen Seen für das nötige Quentchen Sicherheit sorgen. Die einzige Randbedingung wäre, daß sie komfortabel zu tragen sein sollte. ZTum Einsatz kommen sollte sie möglichst nie. :)


    Mit der Bitte um Kaufempfehlungen ein dickes Petri


    Andreas

  • Iich hab mir mal eine Automatikweste günstig bei einem Marineausrüster gekauft. das Problem: Man soll alle 2 Jahre den Auslösemechanismus (Patrone und auch das Ventil glaub ich). Dann hatte die Weste einmal im Jahr an und sollte wieder diese Dinge tauschen lassen. Das war mir zu blöd. Überprüfen kann man die Funktion ja nicht.

    Automatikwesten also nur, wenn man sie häufig einsetzt.

  • Ja richtig. Wenn man die Weste häufig benützt, dann auf jeden Fall Automatik!

    Ich hätte die Weste wirklich nur bei schwierigeren Bedingungen angezogen, weil unser See so klein ist, dass man auch bei aufkommendem Wind in Kürze am Ufer ist (weiter wie 100 Meter sind es kaum mal). Bei Windstille benötige ich keine Weste, da reicht mir aufzupassen.

  • Servus,


    Es gibt Schwimmwesten wo eben nicht automatisch aufgehen und man trotzdem nicht in so nem riesen Ding rumlaufen muss.


    https://www.awn.de/sicherheit/…cumar-vivo-100-21704.html


    Für Kinder würde ich natürlich trotzdem immer die Automatische nehmen.


    Grüße Michi

    Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.



    Albert Einstein