Bezugsquelle spezielle Nymphen

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 20 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Servus zusammen,


    ich habe mir letztes Jahr auf der "Hohen Jagd und Fischerei" in Salzburg diese Nymphen an einem kleinen Stand gekauft. Leider war dieses Jahr der Stand nicht mehr vertreten und mir ist auch der Namen des Händlers nicht bekannt. Kennt jemand vielleicht diese Nymphen und eine Bezugsquelle?

    Die Nypmen sind im Kopfbereich mit leicht eingefärbten Lack passend zum Körper lackiert.




    Grüße

    Klemens

  • besser wie bodyglass ist vinyl rip weils noch dünner ist...http://www.adh-fishing.de/fliegenbinden/bindematerial/koerper/utc-vinyl-rib?group%5B39%5D=1206

    das köpferl einfach mit uv-lack modelieren ein sehr simples muster... oder bodyglass micro-ultra

    .....und oft ist der Held mit der meisten Anerkennung der, welcher eine durschnittliche Forelle mit viel List und Rafinesse überlisten konnte, als eine Kapitale mit zweifelhaften Methoden.Deswegen gilt für mich: Den Edelfischen ist nur mit Kunstködern nachzustellen. Forelle und Äsche mit Wurm und Made? :verhauen1: