Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 8 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Ich fahre demnächst für zwei Wochen nach Portugal zum surfen und wollte auch eine Telerute einstecken, um bisschen fischen zu gehen(hauptsächlich mit Naturköder).


    Daher zu meinen eigentlichen Fragen:
    - Hat jemand von euch schon Erfahrungen am Atlantik sammeln können und kann mir ein paar Tips geben?
    - Braucht man eine Lizenz? (habe gestern was darüber gelesen)



    Gruß


    Leo

  • Servus,


    Ich hoff ich erzähl dir kein Schmarrn, aber am Atlantik brauchst du als "nicht kommerzieller Fischer" keine Lizenz.
    Grundsätzlich kannst es mit naturköder bzw kleinen kunstködern von der Küste aus probieren. Ich hatte letztes Jahr beim surfen in San Sebastian (Golf von biskaya) auch bissl fischen mit eingeplant. Doch vom Ufer aus war es sehr überschaubar (kleines gschwerl halt).


    Ich hab dann im Internet geschaut und einen jungen skipper gefunden der uns 8 Stunden mitgenommen hat inkl jeder Menge Bier, vino u. Essen.


    Wir haben auf Bonito u tuna geschleppt. War ein super Erlebnis und erfolgreich war ma auch.




    Denke in Portugal findest auch solche Angebote!


    Gruß Philipp

  • Danke für die kurze Rückmeldung.


    Für Binnengewässer ist eine Lizenz erforderlich aber ob dies für den Atlantik auch gilt weiß ich nicht, am besten informiere ich mich vor Ort.



    Auf Tun wäre ich auch mal scharf aber ich weiß nicht ob es dort was preiswertes gibt (Region Peniche). Vielleicht hab ich ja so viel Glück wie du :thumbup:

  • In Portugal weiß ichs ned. In Spanien brauchst allerdings ne Lizenz. Die kann man aber für wenig Geld kaufen. Man sagte mir zwar das die wenigsten eine haben weil keiner kontrolliert aber wenn dann wirds ziemlich teuer (lanzarote 2016). Der Atlantik is vom fischreichtum eins der besten Gewässer der Erde, allein was am Strand an meeräschen und wolfsbarschen geschwommen ist war scho ziemlich krass

  • Mein Vater war letztes Jahr unten, Meeräschen mit Spirolino, Brot und Meeräschenfliege und diverse kleinere Barsche und Grundeln beim Naturköderfischen am Hafen. Spinnfischen hat er nicht probiert. Lizenz hat er keine gehabt, hat sich aber auch nicht informiert ob eine nötig ist :D