Abknüppelgebot für Jungfische am Bodensee!

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 16 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Zukünftig sollen alle Felchen und Barsche aller Größen abgeknüppelt werden.
    http://webapp-phone.tagblatt.c…schance;art120094,4712655
    http://www.blinker.de/angelmet…ie-fischerei-am-bodensee/
    Ich persönlich würde unter dieser Voraussetzung nie und nimmer dort angeln wollen, des entspricht nicht meinem Verständnis der Waidgerechtigkeit.
    Fand ja das entnehmen von laichschweren Hecht Mamas usw. schon Pervers aber jetzt versteh ich die Welt nimmer.
    Wie seht ihr das?

  • Habs auch gestern gelesen.
    Solche Idioten. Das ist unfassbar, wie man einen solchen Schwachsinn beschließen kann...


    Werde aber trotzdem weiterhin die kleinen zurücksetzen.
    Was will man denn mit fingerlangen Barschen oder 20er Felchen?
    Denke das ist in der Verantwortung jedes einzelnen Anglers.
    Man sollte sich halt nicht erwischen lassen. :-)
    Und wenn man sieht, dass ein kleineres Tier nicht mehr lebensfähig ist, nimmt man es halt mit (notfalls als KöFi)


    Hoffe aber trotzdem, dass sich das wieder schnell ändert


    Wobei man jedoch auch sagen muss, dass sich bei der Aufhebung von Schonmaß/-zeit für den Hecht vor einigen Jahren auch alle aufgeregt haben und ich konnte bisher keine negativen Auswirkungen feststellen. Aber da müssen wir wohl abwarten.

  • Servus,


    ich habs auch gelesen. Mir erschließt sich nicht, wieso dies so beschloßen worden ist :frage: .


    Was ist die Idee dahinter :thumbdown: ?!


    Mensch, wenn dies nun an allen Gewässern in Deutschland umgesetzt wird, dann mal PROST MAHLZEIT :sdagegen: !!!


    Gruß


    Schorsch

    PRO ><(((((o> & NATUR :thumbsup:


    NEWS: im Moment KEINE!!!