Was ist los am Tegernsee-Thread 2016

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 155 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Servus zusammen,


    in gut einem Monat ist es soweit, dann beginnt die Angelsaison 2016 am Tegernsee. Schön langsam wird es Zeit das Equipment zu kontrollieren, Vorfächer zu binden und noch fehlendes auf diversen Jagd- und Fischereimessen sowie Hausmessen der jeweiligen Ausrüster zu beschaffen.


    Wohl dem der ein eigenes Boot sein Eigen nennt, die Boote der Berufsfischer werden seit letzten Sommer aus "haftungsrechtlichen Gründen" wie es offiziell heißt nicht mehr vermietet. Mal sehen ob sich daran in dieser Saison etwas ändert, ich habe aber die Befürchtung dass man wohl oder übel auf das 25€/Tag Angebot des Bootsverleihers aus Rottach-Egern zurückgreifen muss.


    Die Kartenpreise sind auch in diesem Jahr allem Anschein nach gleich geblieben also 10/Tag, 25€/Wochenende, 50€/Woche, 80€/Monat und 155€/Jahr. Erhältlich sind die Karten im Aquadom bzw. dem zugehörigen "Bistro" oder bei den Berufsfischern im Laden in Tegernsee.


    Ich bin gespannt auf interessante Beiträge, Diskussionen und schön Fangberichte!





    Ein kräftiges Petri Heil und man sieht sich am See!


    Ben

  • Dem kann ich mich nur anschließen und ich hoffe das dieses Jahr besser wird wie 2015.
    Es war zwar nicht die Menge die mich enttäuscht hat sondern die Größe.
    Mir gingen eigentlich durch die Bank die schönen Bodenrenken ab. Alles was ich und auch einige Bekannte fangen konnten waren die Schwebrenken zwischen 28 und 35. Über 35 war schon ein Ausnahmefisch.
    Wie ist es dem Rest der Tegernseefischer gegangen?


    d´Kayakfischer