Happinger au see

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 6 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Servus
    Leider wird es immer schwieriger dort und in den umliegenden Baggerseen schöne Fische zu fangen.
    Der Befischungsdruck wird einfach jedes Jahr höher bzw. ist seit paar Jahren zu hoch...
    Und der FKK Bereich ist jetzt wohl nicht mehr nur auf der Halbinsel, sondern hat sich auf alle Uferflächen der Baggerseen ausgedehnt -.-

  • Kann Strasse nur beipflichten, vor 6-7 Jahren noch ein Topgewässer, ist mittlerweile nicht mehr viel zu holen. Klar sind sicherlich noch ein paar nette Fische drin, aber die Guten Zeiten sind vorbei.
    Müsste sich schon dramatisch was verändern, damit sich das kleine Gewässer wieder erholt.


    Und die Tatsache mit den FKK´klern ist nicht zu unterschätzen. Ich geh im Sommer kaum mehr dort fischen, an jeder Ecke wird man unfreiwilliger Zeuge homoerotischer Szenen, die einen schon mal etwas verstören können.
    Die Herren dort haben teilweise keinerlei Anstand und nehmen auch die Tatsache, dass sich dort Kinder ebenfalls herumtreiben, nicht zum Anlaß ihr Getue zu unterlassen!
    Der Trubel vorne auf dem "Main-Floor" tut dann noch sein übriges. Ich würde den Floriansee oder Happinger See vorziehen.


    Dort haben die Nackerten noch manieren und gefischt wird wenigstens ein bisschen weniger, ausserdem würde ich behaupten dass die Bestände an den typischen Bewohnern noch besser sind.


    Trotzdem viel Spaß