Monster-Renke von Fuschel

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 6 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Servus!
    Durch einen Beitag in diesem Forum bin ich beim stöbern auf folgender Seite auf etwas gestoßen das mich jetzt schon etwas überrascht hat.
    http://www.pension-huber.at/fi…rhundert-renke-fuschlsee/


    Im Fuschelsee wurde eine Renke mit 1,04m gefangen. :shock:
    Das es immer wieder große Renken gibt ist mir schon klar, aber sowas ist schon Monster..
    Meine größte liegt bei ende 60cm, eine von einem befreundeten Fischer bei 75cm (jeweils am Sta See) am Zeller See ist eine große gefangen worden mit 70cm.


    Was für Infos habt ihr zu diesem Thema?
    Wie groß werden denn die Renken? Ich dacht das beii 80cm schluß sei.


    Grüße Gags

    Wer Schreibfelher finet, darf Sie ruihg behalten... :-)

  • hallo mc fly? wer zuhause? datum 1.04 2010, das ist eine verarsche vom feinsten :)

    .....und oft ist der Held mit der meisten Anerkennung der, welcher eine durschnittliche Forelle mit viel List und Rafinesse überlisten konnte, als eine Kapitale mit zweifelhaften Methoden.Deswegen gilt für mich: Den Edelfischen ist nur mit Kunstködern nachzustellen. Forelle und Äsche mit Wurm und Made? :verhauen1:

  • oh...nein, nicht drauf reingefallen...neeeeein!
    :wallb:


    Hab aber ehrlich nicht aufs Datum geachtet... :girl_cray2.gif:


    Aber nachdem das Thema ja schon offen ist...immernoch die Frage: Wie groß werden die Renken und wie groß waren euere größten?


    Abril Abril...in diesem sinne..


    Gags

    Wer Schreibfelher finet, darf Sie ruihg behalten... :-)