Weissensee 2014

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 13 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Servus Angelgemeinde,


    wir waren zehn Tage (28.04- 08.05.) am See beim Renkenzupfen. Die Fische werden von Jahr zu Jahr besser, wir haben trotz des schlechten Wetters ordentlich gefangen.


    Am Samstag den 03.05.2014 haben wir um 14.00 Uhr unser Boot im Bootshaus abgestellt mitsamt der Ausrüstung. Wir führten in die Ferienwohnung um uns aufzuwärmen und die gefangenen Renken zu versorgen. Gegen 16.00 Uhr kamen wir zum Bootshaus zurück, welches abgesperrt war. In den zwei Stunden wurden uns zwei Köderboxen (Wobbler und Schleppsysteme) und eine Rute samt Rolle entwendet. Wir haben sofort Anzeige erstattet bei der Polizei in Füssen.


    Wahrscheinlich wird nichts dabei rauskommen, aber wenn Ihr zum Weissensee geht, haltet die Augen offen und lasst bei Abwesenheit nichts in den Booten liegen, selbst nicht im abgeschlossenen Bootshaus.


    Schöne Tage am Wasser und Petri Heil.

  • Servus Lex,


    Petri zu den Renken! Schön das Ihr gefangen habt! :thumbsup: 
    Hast Du keine Fotos von den hübschen gemacht.


    Also das find ich mal krass...
    Das ist ja unterste Schublade jemand sein Zeug zu klauen.
    Das gleiche gilt für Werkzeug und Frauen.
    Sowas macht man nicht! :thumbdown:


    Schad das es immer wieder deppen gibt die nix besseres vorhaben als Unruhe zu stiften.
    Ich drück euch die Daumen das die Jungs gefasst werden.


    Trotz allem, Petri heil!


    Gags