Saiblinge im Frühling am Fuschlsee?

  • Hi zusammen,


    nachdem ich hier zum Hechtschleppen sehr gute Tipps bekommen habe, wollte ich mich mal bei den Experten zum Saibling-Fischen erkundigen.
    Bin im Mai am Fuschlsee und falls es nicht mit den Hechten klappt, wollen wir es auf Saibling probieren. Wie geht das zu dieser Jahreszeit am besten? Welche Tiefe, welche Technik, welche Köder etc.?
    Achso, wir haben nicht vor, uns Downrigger oder sonstiges anzuschaffen, sondern wollen möglichst mit "normalem" Gerät angeln.


    Schon mal danke im Voraus :)

  • Hallo Schleppneuling,


    bevor sich hier gar niemand äußert, werde ich dir meine spärlichen Kentnisse zum Fuschlsee mitteilen. Ich war erst einmal dort, das war vor zwei Jahren und wir haben auch nur auf Renke gefischt, aber laut unserem Vermieter sieht es mit Saiblingen ganz schlecht aus, das heißt ein gezieltes Schleppen wird sich kaum lohnen, außer die Lage hat sich mittlerweile gebessert. Also versuch vielleicht besser dein Glück auf Renke ;)


    Viele Grüße


    Basti

  • Leider werden die Saibis am Fuschlsee von Jahr zu Jahr kleiner und weniger. Inzwischen lohnt es sich eigentlich nicht mehr darauf zu fischen. Und wenn, dann sehr tief (mind 45 Meter). Durchschnitt ist kleiner als das Maß von 26cm.....