Mein erster maßiger Lechhuchen!

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 16 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • War heute Vormittag spontan am Lech angeln. Ich wollte eigentlich auf Hecht gehen und und bin mit meiner 60gr Blackstar Titanium mit 17er Spiderwire und 12kg Stahlvorfach losgezogen und hab alle verdächtigen Stellen abgeblinkert aber nicht mal ein Zupfer ich entschloss mich den Standort und den Köder zu wechseln und setzte auf einen Tomic Wobbler um eine tiefe Rinne am Ufer abzufischen. Ich schlentzte den Köder in die Strömung und ließ ihn ein paar Meter flussabwärts treiben um ihn dann langsam einzuholen schon nach den ersten paar Umdrehungen ein harter Schlag in der Rute - Anhieb! Die Bremse surrt wie blöd, des muss ein guter Fisch sein dachte ich und als ich ihn zum ersten Mal sah ist mir mein Herz in die Hose gerutscht ein Huchen mit ca. 1 Meter und ich mit meinem leichten Zeug und ganz alleine mit nem viel zu kleinen Hechtkescher! Aber das Schicksal war mir gnädig die Drillinge saßen gut und ich konnte ihn schön ausdrillen und ihn dann mit der Hand landen! Ein wirklich schöner Fisch mit 18 Pfund und 103 cm mein erster maßiger Huchen und dann gleich so ein schöner!






  • Hallo Flo,


    ein kräftiges Petri auch von mir zu diesem schönen Fisch! Jetzt hast du also die Huchensaison eingeläutet, da kann man dem Herbst und dem Winter der uns noch bevorsteht, auch gute Seiten abgewinnen. Vielleicht werdens noch mehr so schöne Fische, die wir hier im Forum dann bewundern können. Also Petri!