Kaum Winter am Schliersee

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 10 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Hallo,
    in diesem Winter war es heuer bisher nicht so richtig kalt. Der See war diese Saison kaum zugefroren und heute haben wir am 15. Februar 15 Grad. Was heißt das für die Angelsaison? Geht dort auch alles früher los? Oder wird es eher eine schwierige Saison, weil der fehlende Winter alles durcheinander gebracht hat. Ich freue mich über Erfahrungen vom Schliersee aus anderen warmen Wintern.
    Viele Grüße
    CH

  • Ab Samstag gibt es endlich die JK beim Schrädler.Ich werde mir dies Jahr endlich eine holen.
    Wie sieht es bei euch aus?


    Weis jemand über die Besatzmenge Bescheid?
    Gibt es die Angelboote nur im süden bei Fischhausen? Und eine letzte Frage, ich hab den Eindruck die einzig ungestörte Uferstelle ist drüben bei den Gleisen kurz nach dem Campingplatz oder irre ich?



    Würde mich sehr über Tipps und Erfahrungen freuen, :gott: 

  • Servus Philip,


    über die genaue Besatzmenge kann ich Dir leider keine Auskunft geben. Ein Renkenbesatz wurde jedenfalls von der Fachberatung verboten.
    Angelboote gibt's nur beim Stöger in Fischhausen zu mieten.
    Durch den Rundweg um den See, ist es in der Tat schwierig, ein ruhiges Plätzchen zu finden. Der einzige Ort, an dem wohl wirklich keiner vorbeikommt, ist der von Dir genannte.

  • Danke für die Antworten Caro! :up:


    Schwierig, das sind nicht gerade positive Argumente für die Jahreskarte...


    Am Besten wäre einfach das eigene Boot am Schlierse aber das scheint ja eher unmöglich....
    Falls jemand interesse bzw. Angebot an einer Bootsbeteiligung hat, bitte gerne bei mir melden!


    Über weitere Erfahrungen und Tipps zum Schliersee bin ich immer dankbar. :up: