Walchensee 2014 / Aktuelles, Fangberichte, Tips & Tricks, Fragen

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 265 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Hallo Forum-Gemeinde und Walchenseefans,


    und schon wieder ist ein Angeljahr am Walchensee vorbei mit allen seinen Höhen und Tiefen.


    Unabhängig von den Fangergebnissen ist jederTag, den man am Walchensee genießen darf Erholung pur und läßt vieles aus unserem hektischen Leben (kurzzeitig :) ) vergessen.


    Wie ihr alle wisst, beginnt die Saison am 1.März, bis dahin vergeht noch ein Weilchen und es fließt noch genug Wasser die Donau herunter bzw. es können noch viiiiiiele Nymphen gebunden werden.


    Hier könnt ihr alles rein schreiben, was euch zum Thema Walchensee 2014 einfällt bzw. euch auf dem Herzen liegt, wie z.B. Fangberichte, Infos, Fragen etc.


    Ihr haltet das Thema mit euren Beiträgen am Leben, an dieser Stelle sage ich schon einmal DANKE dafür.


    Euch ALLEN ein guten Rutsch und viel Petri Heil 2014.


    Wir sehen uns am Walchensee.


    Gruß


    Schorsch


    PRO FISCH & NATUR :thumbsup: 

  • Hallo Schorsch,


    jetzt bist mir zuvor gekommen! :thumbup: 
    Ich bin auf alle Fälle wieder vom 28.2.-5.3. am Walchensee.
    Alles andere wird sich ergeben, da es 2013 schon nicht wie geplant gelaufen ist.
    Am 1.3. gibt es auch wieder ein Forums-Treffen!


    Gruß
    Marcus

  • Ich werde dieses Jahr auch mal wieder am walchensee sein...1-3 März...natürlich schwaigerhof.
    Und neben meine fliegenrute auch meine neue daiwa morethan tripple x Premiere Fischen... Freu freu...


    Aber am ehesten mit der Fliege..
    Sonst welche flyfi unterwegs ?
    ..und was macht ihr gerade am bindestock für die seeforellekes...?


    Gogogo,


    Roel

  • Servus Gemeinde!
    Die Walchensee Fans kriechen wieder langsam aus ihren löchern! :thumbsup: 
    Noch knapp 8 Wochen sind es noch. :prost: 
    Ich werde zum Saisonbeginn auch anwesend sein. Vielleicht spielt das Wetter wie die letzten Jahre mit.
    Schneetechnisch war bisher nix.
    Ich werd wohl wieder ein Tagesgast sein. Schweigerhof zum Übernachten ist ganz ok aber das Essen und Service hat sich kein bißchen gebessert. :x: 
    Und abends dann noch ein bißchen frieren und Würmchen Baden... :up:


    @Roel: Ich bin ja ein ziemlicher Anfänger als flyfi. Wie machst du das den am Walchi wenn es windig ist?
    Steigst Du dann auf ne Spinnrute um oder trotzst Du dem Wind? :shock: 
    Was benutzst Du da für Köder? So ne trockenfliege ist doch zu leicht oder?


    Freu mich auf ein regen Meinungsaustausch!


    Petri Heil Gags