Polling oder Waldheim

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 9 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Servus zusammen,


    da das Zeugnis der Angelprüfung gestern kam und ich meiner Tochter versprochen hab sofort mit ihr angeln zu gehen sobald es geht, werd ich morgen wohl einen der beiden Teiche besuchen...
    Da ich ein absoluter Anfänger bin und meiner Tochter (4 Jahre) einen Tag ohne Fisch so gut wies geht ersparen will, denke ich ein Forellenteich ist dazu die beste Möglichkeit.
    Jetzt ist nur die Frage, welchen der beiden Teiche könnt ihr empfehlen? War schonmal jemand mit Kind an einem der beiden Teiche und hat irgendwelche Erfahrungen gemacht? Positive oder Negative?


    Danke für eure Hilfe!


    Grüße
    Niko.

  • Ich war schon einmal in Waldheim. Es ist halt eine Zuchtanlage mit mehreren Teichen.


    Mein Fall war es nicht so ganz. Ich durfte nämlich nicht mit der Fliege fischen. Aber egal. Auch mit der Spinnrute ging es und meine Forellen (die ich zum räuchern gebraucht habe) hatte ich schnell beisammen.


    Bad Heilbrunn hab ich auch schon angetestet, das hat mir wegen der Größe etwas besser gefallen.


    Ich denke, fangen solltest in allen Anlagen was.

  • Und? Wo wart Ihr?


    Ich hab Deine Anfrage zu spät gelesen, aber uns gefällt Polling deutlich besser als Waldheim. Blitzsauber, auch die Toiletten und die Besitzer sind viel netter. Fliegenfischen ist am größeren Teich erlaubt, auch Blinkern (was auch nicht in jeder Teichanlage der Fall ist). Sind aber nur Salmoniden besetzt. Stimmt nicht ganz, im sog. Inselteich gibt es auch Karpfen, aber dieser Teich darf nur auf Anfrage befischt werden.


    Grüße,
    Isarfischerin

  • Waren in Polling...
    Die Besitzer waren wirklich super nett! Auch die Teiche waren sauber und gepflegt.
    Wir waren an dem Inselteich. Teich 2 und 1 waren total überfüllt, an dem Inselteich waren wir die einzigsten.
    Haben acht schöne Forellen gefangen. Vier davon wurden gestern gleich vergrillt, sehr lecker... ;-)))


    Auch für Kinder echt schön dort, keine Steilen Ufer, man kommt überall gut ans Wasser. Nur dieser große Baum
    auf der Insel hat mir einen Spinner gekostet, irgendwie hat ich da einmal viel zu weit geworfen, hehe... :D


    EDIT:
    Kneuer
    Den in Bad Heilbrunn hab ich mir auf der Homepage angesehen, zumindest auf dem Bild schaut der riesig aus!
    Weist du wie der besetzt ist, ich find dazu nichts...?