Dalsland Zielfisch Wochen

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 8 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Hallo liebe Foristi,


    Wie jedes Jahr werde ich in diesem Jahr auch wieder ins schöne Dalsland reisen. Doch in diesem Jahr werde ich etwas besonderes anbieten:
    Wenn interesse besteht, dann werde ich in der KW 22, 23 und 24 Zielfisch Wochen im Dalsland anbieten.




    Anreisetag ist immer der Samstag vor der jeweiligen Kalenderwoche also:


    25.05.2013 - 01.06.2013
    01.06.2013 - 08.06.2013
    08.06.2013 - 15.06.2013


    Natürlich kann man auch 2 oder alle 3 Wochen mitkommen. Pro Woche werde ich aber max. 6-8 Plätze zur Verfügung Stellen, denn es soll ein ganz spezielles Erlebniß werden.



    Was meint er nur mit Zielfisch Wochen ?


    Da wird sich sicher der eine oder andere Fragen. Ich wills euch sagen. Zielfisch Nr 1 ist ganz klar die Seeforelle und der Lachs. Ich denk jeder von uns wollte immer schon mal eine schöne, oder eine kapitale Seeforelle/ Lachs fangen und ich werde in der Woche zusammen mit meinem Schwedischen Partner, Tommy Nerstrand, und meinem Spezl Tobi daran setzen, daß sich der Traum für euch erfüllt. Aber auch Hecht und Barsch steht auf der Liste.


     


    Wie läuft das ganze ab, was wird geboten ?


    Wichtig ist es daß man sich in 2er Teams (oder durch 2 teilbare Menge ) zusammen tut, da es ansonsten zeimlich schwer ist erfolgreich zu schleppen und im Falle eines Bisses den Fisch auch zu landen. Die Unterbringung erfolgt in kleinen schwedischen Häusern direkt an einem See in der unmittelbaren Umgebung von Bengtsfors, unserem Ausgangspunkt. An welchen genau, werde ich noch in den nächsten Wochen bekannt geben. Tommy Nerstrand ist grade dabei eine Auswahl zu treffen. Wir werden die Pakete individuell auf euch zuschneiden, würden euch jedoch einen Vorschlag unterbreiten. Meine Vorstellung wäre die:


    Jedes Team hat an dem jeweiligen see ein Motorboot mit einem kleinen Aussenborder liegen. Rutenhalter, Anker und Notruder sind auch an Bord. Wir werden euch zu dem jeweiligen Gewässer ein ausführliches Briefing geben, mit den besten Spots, den Angelmethoden ud Taktiken und allem was ihr für eine erfolgreiche Pitsch braucht. Dazu könnt ihr je nach Wunsch ein Guiding mit dem Tommy auf seinem 7,20 Boot buchen, für das ich Spnderkoditionen bekommen werde, wenn es genug Anfragen gibt. Das ist ein unvergessliches Erlebniss mit einer Quasi Fanggarantie. Es wird an einem geeigneten Tag auf dem Vänner stattfinden, der ca 45 Minuten entfernt von Bengtsfors liegt. Er ist bekannt für seine kapitalen Silberbarren und Tommy ist definitif einer der besten und erfahrensten Guides auf dem See.Schaut einfach mal auf seiner Webseite vorbei.


    Dazu habt ihr die Möglichkeit mit mir in einem kleineren Boot, ein Guiding auf die " Ferox Forellen" zu erleben. Dies findet an den " kleinen Seen" im Dalsland statt. ( klein ist relativ, die Seen haben eine Größe zwischen Sternbergersee und Walchensee, aber manchmal auch größer ) Es hat uns Jahre gekostet, die guten Stellen heraus zu angeln und dann auch die richtige Zeit und die richtige Tiefe zu erwischen, aber mittlerweile sind die Fänge beständig gut. Die Größe der Forellen liegt im Schnitt bei über 75 cm und ca 5 Kg. Bei den Guidings darf jede Person ein Fisch mit nach Hause nehmen, ansonsten gilt Catch and Release.


    Aber wir haben euch ein alternativ Programm vorbereitet. Am jeweiligen Freitag wird es immer ein großes Grillen ind em von uns angemieteten Haus geben, bei dem dann alle Gäste un auch die Gastgeber anwesend sein werden. Bei Lust und passendem Wetter kann man am Abend auch Wasserski fahren ;-) Dazu werden wir Steaks, Würschtel und Bier servieren und hoffen euch einen unvergesslichen nicht endenden Abend zu bereiten.


    Wer interesse hat kann von uns Gewässerkarten mit den Tiefen in eingeschweisster Form für die Dauer des Urlaubs leihen. Es könne Echolote, Downrigger und vieles andere Angelequipment geliehen werden und wir werden auch eine Auswahl der wichtigsten Köder und Zubehörteile vor Ort anbieten, so dass niemand fürchten muss im Nachteil zu sein.


     


    Anreise?


    Die Anreise kann auf vielen verschiedene Wegen geschehen. Es bietet sich die Möglichkeit mit dem Auto, der Fähre, dem Zug oder auch dem Flugzeug anzureisen, je nachdem wie es gewünsch wird. Vor Ort ist ein Auto von Vorteil, aber es wird nicht unbedingt benötigt. Den Transfer von Zug oder Flugzeug können wir gegen ein kleines Entgelt für den Sprit organiseren.


    Zu den Guidings werden wir euch abholen und ansonsten ist der See direkt vor der Haustür. Man kann ja auch geminschaften Bilden und ein mietauto nehmen, das ist nciht teuer und so ist für die Einkaufsfahrt oder auch den Alternativ Ausflug gesorgt.


    Alternativen zum Angeln:


    Obwohl ich mir sicher bin, dass ihr nicht snderes als Angeln machen wollt, haben wir auch für ein Alternativprogramm gesorgt. Es gibt nicht weit weg einen Abenteuer Park, Dalsland Aktiviter. Dort kann von Bogenschiessen, über Hochseilgatrten, Seilbahn, Tontauben Schiessen bis hin zum Kanufahren oder 12er Ruderboot alles gemacht werden. Es gibt dort auch ein Wildgehege mit Rrehen, Hirschen und Elchen und ein Kaltwasser Aquarium. Auch ein Restaurant ist vorhanden.


    Wer aber eher auf Kultur steht, dem kann in dem dem Hofgut Baldersnäss ein kleines Park Juwel besuchen. Es ist der älteste Park Schwedens, der Idyllisch am wunderschönen Laxjön gelegen ist. Dort findet man Bäume aus der ganzen Welt, die teilweise schon 150 Jahre alt sind. Wir haben es besucht und es war es mehr als Wert.


    Wenn man jedoch auf Kunst oder Musik steht, dann gibt es das Not Quit, eine ehemalige Papierfabrik, die in einem Ort für Kunst, Handwerk und Lebenslust verwndelt wurde. Absolut sehenswert. Es gibt doort auch ein fabelhaftes Cafe mit selbergemachten Spezialitäten und eine urige Bäckerei mit tollen Sachen. Bei Bedarf können wir auch einen Besuch bei der dort ansässigen Afzuchtsstation der Vännnern Lachse und Forellen organisieren.


    Ein weiteres Highlight in der Region ist die enpprm große Anzahl an wild lebenden Elchen. Im letzten Jahr konnten wir 13 Stück sehen, teilweise nur einige Meter entfernt von uns.



    Familien Kompatibilität:


    Viele von euch haben Familie und könne nicht ohne sie in den Urlaub fahren. Das ist auch gut so. Aber imDalsland kein Problem. Die max Anzahl der Teilnehmer ist nur auf die Fischer beschränkt. Wenn ihr mit eurer Familie anreisen wollt, dann werden wir euch ein spezielles Paket schnüren, bei dem alle glücklich werden. Kinderangeln am eigenen Forellenteich vom Tommy ( ein Traum ). Dresine fahren und eine alte Köhlerstatt besuchen. Ein Tageausflug mit dem Kanu mit unserem Partner Silverlake Kanoe Camp, ein toles Erlebniss. Eine Schifffahrt mit der Dalslandia durch den Dalslandkanal oder ein Besuch im Gammel Grden, einem Freilicht Museeum in Bengtsfors, wir finden das richtige.



    Wenn ihr Geschmack bekommen habt, dann meldet euch. In den nächten Wochen werden wir zu den einzelnen Aktivitäten ein paar einzelne Berichte posten, damit euer Bild runder wird. Wenn wir wissen, was ihr gerne im Paket haben wollt, dann stellen wir euch eine Auflistung der Preise zur Verfügung frei nach dem Motto: Alles kann, nichts muss, es ist Urlaub, und ihr werdet ihn nie vergessen, das kann ich euch jetzt schon sagen.


    In diesem Sinne tight Lines,


    euer Felix

  • Dann verpassen wir uns. Ich habe die letzten beiden Wochen als Urlaub eingeplant. Allerdings mit Frau und Freunden . Schwerpunkt liegt nicht auf Angeln und ich hab nur die Fliegenrute dabei.


    Viel Erfolg bei der Aktion.


    Stefan

    Nur weil etwas keinen Sinn macht bedeutet das ja noch lange nicht, dass man es nicht tun sollte.

  • Haha, die Resonanz ist ja eher mal mau! :P


    Trotzdem werd ich euch mal ein Package vorstellen, vielleicht hat ja doch jemand Lust.


    Ich hab mit dem Guide und Experten vor Ort 2 Häuser mit Boot, Angelkarten für 2 Personen Ärtingen und Lelang und jeweils ein Guiding für 2 Personen ausgehandelt und gebe es euch als Schnupper Paket 1:1 weiter ( Da verdiene ich keinen Cent dran ). Wenn ihr direkt bei ihm buchen würdet wäre es wesentlich teuerer.



    Das Haus Furnäs oder Lelang liegt am schönen See Ärtingen oder Lelang, nicht weit entfernt. Am Ärtingen werde ich auch sein. Auf dem Bild unten sieht man den Lelang. Bilder vom Ärtingen und dem Haus Furnäs reiche ich nach.




    Der Ärtingen hat eine Fläche von 576 ha und beherbergt folgende Fischarten:


    Barsch ( bis zu 2 Kg, das Bild im Beitrag oben ist von dort ), Hechte, teils auch sehr große, Aal, kleine Maräne, große Maräne, Lauben, Aalrutten, Brachsen, ein paar Saiblinge, Schleien und ein paar Regenbogenforellen und Zander.


    Er hat einen direkte Verbindung zum Lelang See, der eine Fläche von ca 3000 ha hat und ungefähr 50 km lang ist. Der Bereich, an dem die Duchfahrt ist, liegt nur ca. 15 Minuten Bootsfahrt von den besten Lachs und Seeforelle stellen entfernt. Im Lelang gibt es folgende Fischarten:


    Barsche, Hechte, Rotaugen, kleine und große Maräne, Aalrutten, Aal, Brachsen, Lauben, Vätternsaiblinge ( die werden riesig, sind aber schwer zu fangen ), Gullspanglachse ( Binnenlachse ), Feroxforellen, Elritzen und ein paar kleine Fischarten wie Koppen, Stichlinge etc....




    das Paket beinhaltet folgendes im Detail:


    Miete für das Haus inclusive Endreinigung ( heißt aber nicht daß man das Haus in einem Saustall hinterlässt )
    Ein Rauwasserboot mit Aussenborder, Rutenhaltern, Anker und Notrudern ( liegt am Steg vor dem Haus )
    Wochenangelkarten für Ärtingen und Lelang für 2 Personen
    Guiding auf einem Hammer Motorboot, 7,20 Meter Mc Lay mit beheizter Kabine, und 8 Stunden Schleppen mit 10 Ruten auf Lachs und Seeforelle auf dem Vännern ( ein unvergessliches Erlebniss )


    Anreise, Bettlaken und Sprit ist nicht dabei. Ein Auto bbraucht man bei den beiden Häusern nicht, da man mit dem Boot nach Bengtsfors zum einkaufen fahren kann. Ferox Guiding mit mir gibs zum Schnupper Preis. Einfach fragen!


    Das ganze gibts zu einem wirklich fairen Preis, den es so normal nicht gibt, aber der Tommy hat gute Erfahrungen mit deutschen Anglern gemacht und würde gerne mehr deutsche Gäste haben. Ich fahr jetzt seit 8 Jahren jedes Jahr hin und wurde noch nie enttäuscht. Schreibt mir einfach ne PN, dann nenne ich euch den Preis.Man kann in beiden Häusern auch zu 4 nächtigen, dann wirds aber eng. Da geht der Preis dann nochmal nach unten.


    Wer interesse hat einfach melden, so oder so werdet ihr Ende Juni mal wieder einen Bericht aus dem Dalsland von mir bekommen :) Das Angebot ist die nächten 3 Wochen exclusiv nur hier zu finden, danach wird es auch in anderen Platfomen angeboten werden. First serve, first come!


    Tight lines, Felix

  • Hey Felix, Ich und meine Familie haben das schon alles vernommen Oroblem ist allerdings, dass wir so schnell nicht frei machen können ! Ansonsten finde ich das was du da anbietest sehr verlockend vll. Nächstes Jahr ? Ich schreib mal ne PN.


    Gruß Michael

    Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.



    Albert Einstein