Stationär oder Baitcaster

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 9 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Servus,


    da meine Penn Slammer 360 Verschleißerscheinungen an den Tag legt, benötige ich eine neue Rolle zum Spinnfischen ;( 
    Da ich mit der Slammer 360 echt zufrieden gewesen bin, wollte ich diese einfach gegen eine Neue austauschen.
    Die "Neuen" (bereits 2 Stück getestet) laufen aber alle nicht so wie meine Alte :thumbdown: 
    Vielleicht liegt es daran, dass die "Neuen" inzwischen aus China kommen. Kein Kollege hat die 460 und das selbe Problem. Daher möchte ich keine Slammer mehr.
    Da ich beim Spinnfischen Köder von 20-100g werfe(15cm Gummis bis 20'er Platinum), ist nun meine Überlegung gewesen, ob ich mir eine Baitcaster Rolle zulegen sollte. ?( 
    Diese ist vielleicht etwas unempfindlicher für meine größeren, schwereren Köder.


    Was meint Ihr????? Ich habe mit Baitcaster Rollen noch keine Erfahrung.


    Was für Rollen um die 100 € kommen denn so in Frage??


    Oder soll ich doch bei Stationären bleiben?


    Schon mal Danke für Eure Tipps :D


    Gruß


    KV2408

  • Servus,


    also grundsätzlich find ich 20-100g Köder jetzt noch nicht sooo schwer so das auch eine gute Stationäre diese bewältigen sollte.
    Ich hab fürs mittelschwere Fischen mit Ködern bis 18cm zwei Spro Blue Arc 9400 Rollen. Die erste von den beiden Rollen müsste jetzt 4 Jahre alt sein wovon ich sie auch ein Jahr lang zum 23er Fischen eingesetzt habe was meiner Meinung nach eine wirklich üble Belastung für die Rollen darstellt. Diese Rolle läuft bei mir immer noch auch wenn man ihr vielleicht anmerkt das sie nicht mehr die jüngste ist.


    Ansonsten könntest dich noch bei den 4000 und 5000er Shimanos umsehen (Seido oder Technium) wobei mir die Spros eigentlich besser gefallen.


    Gruß
    Matthias

  • Also ich meine für 100 Euro wirst du keine gute Baitcaster finden. Nimm so wie Matthias das schon beschrieben hat eine gute Stationärrolle eventuell eine Stradic oder Technium in der 5000 er größe und du wirst zufrieden sein. Daiwa würde ich mir auch mal anschaun Exceller eventuell.

    Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.



    Albert Einstein

  • Servus,


    von der Blue Arc 9400 habe ich schonmal gehört. Muss ich mir mal ansehen.
    Die Stradic würde mir ja schon auch gefallen, aber mir 100€ komme ich da nicht weit ;(


    Werd mir mal eure Tipps ansehen und abwarten ob sonst auch noch etwas kommt.


    Danke und Petri