Bündner Bergseen eisfrei ?

  • Hallo,


    ich bin kommende Woche in Graubünden und möchte am liebsten Bergseen befischen.
    Kann jemand abschätzen bis zu welcher Höhe sie schon eisfrei sind oder hat gar
    einen Tipp ?


    Petri Heil


    Ambacher

  • Servus!


    Eine kleine Auswahl an webcams findest du hier.
    Zumindest ist zu sehen, daß die Seen um St.Moritz (Silser See, etc.) eisfrei sind.
    Ich denke, daß auch die Höheren Lagen eisfrei sind.
    Bei der derzeitigen Wetterlage ist eher seltener mit Eis, dafür mit Schneeschauern über Nacht zu rechnen.


    Grüße, Andreas

  • Andrea, vielen Dank. Ich denke auch an die veilen kleineren Seen, die sich so in 2.300 bis 2.700 Metern
    Höhe befinden.
    Mal sehen. Ich werde berichten, falls es interessiert.


    Gruß
    Ambacher

  • Servus!


    Verstehe. Hast du ein bestimmtes Ziel im Auge?


    Ich kenne einige der Seen ab 2500m.
    Anfang/Mitte Juni natürlich immer für einen Wettersturz gut.
    Ende Juni/Anfang Juli jedoch mit Sicherheit eisfrei.


    Wie gesagt; mit Neuschnee über Nacht oder Randeis muß man rechnen.
    Für eine geschlossene Eisdecke stehen die Chancen eher schlecht.


    Grüße