Hecht und Karpfen

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 8 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Hallo Riegseeangler
    Ich war 2010 schon einge male am Riegsee und konnte auch schöne hechte bis 90cm fangen. Ich bin mir sicher dass noch genügend größere vorhanden sind und vllt habe ich 2011 dass Glück einen zu erwischen.
    Mich würde aber auch interessieren wo die aussichtsreichen Stellen für Karpfen liegen?,da ich bisher nur massenhaft Brachsen erwischen konnte.
    Vllt hat ja jemand von euch schon erfahrungen mit Karpfen gemacht über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
    Ansonsten viel Petri Heil 2011
    CATCH&RELEASE

  • Ich war im Mai unterwegs bei Ostwind, kein Biss auf Hecht oder Renken. Aber an den langen Kiesbänken in der Nähe von Froschhausen habe ich Karpfen am Rande in flachem Wasser gesehen, dort gibt es auch kleine Stege. Besonders wenn der Wind hier auftrifft, suchen Friedfische dort diese langen flachen Buchten ab. Dort würde ich es mal probieren und anfüttern, dann müßte es abends oder morgens klappen.


    Stefan

  • Mit der Stelle hast du wohl recht, da sind massenhaft Karpfen unterwegs (wenn du die Bänke zw. Froschhausen und Riegsee meinst). Das Problem dabei ist, dass das alles Privatgrundstücke sind die durch den Bauern oberhalb verpachtet werden. Kurz vor Riegsee gibt es aber eine Stelle an der man runterkommt. Hab dort aber noch nie (außer an den Privatgrundstücken wo mit Sicherheit angefüttert wird) jemanden Karpfen fangen gesehen.


    Camper
    solltest dus an der Stelle probieren wirf nur ca. 15 Meter aus. Danach kommt eine Krautbank von ca. 20 Metern. Ich fisch nicht auf Karpfen, somit kann ich dir keine besseren Tipps geben, aber aufgrund des Schleierkrauts das sich vor der Krautbank am Grund befindet würde ich Pop up Boilies empfehlen. Wie gesagt, ich nix Karpfen-Fishing, aber wenigstens weiß ich inzwischen wo das Kraut hängt und kann das weiter geben!


    Gruß Tobi.

  • Servus!
    Wenn du von der Bootshütte nach rechts fährst kommt doch dieser kleine "Nebenarm"(ich weiß net wie ich dazu sagen soll), dort haben ein Spezl und ich schon sehr gute Karpfen gefangen. Wir haben aber nicht in dem kleinen Nebenarm, sondern in dem Bereich davor(also im See selber)gefischt.
    Ein Tip noch: Fisch nicht zu schwach, im Riegsee gibt es sehr große Karpfen!

  • Servus beinand


    Probier morgen früh am Riegsee mein glück mit spinnfischen
    Auf Hecht hab nur noch keine Ahnung wo könnt ihr mir einen kleinen Tipp für gute stellen geben ?
    Währe sehr dankbar über jede Antwort.
    ist morgen zufällig jemand auch am Riegsee ?


    Gruß wuif135