Bestimmungswahnsinn

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 21 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Hallo Leute,


    nach ungefähr einem Jahr meld ich mich hier auch mal wieder zu Wort, da mein alljählicher Trip gen Murnau kurz bevor steht.


    Was mich eigentlich schon immer intressiert hat:


    Laut Tageskarte sind mit der sogenannten Wurmangel als Köder Wurm, Brot und Käse erlaubt.
    Mit der Wurfkarte Kunstköder von 15-30cm erlaubt. Oder sollte man sagen akzeptiert ...


    Da frag ich mich halt als jemand, der auch gerne mal auf Barsch fischen würde, wie exakt das dort in Wirklichkeit gehandhabt wird?


    Weis da jemand von euch vielleicht Bescheid?

  • kann dir leider nicht helfen, aber eine Größenbegrenzung nach oben :-? hab ich bisher auch noch nicht gesehen. (Eine Wurmangel mit Käse übrigens auch noch nicht ;-) )


    An Deiner Stelle würde ich aber mal bei der Kartenausgabestelle anrufen. Sag einfach dass du gern auf Barsch fischen würdest, dir aber nicht ganz im klaren bist wie das dort gehandhabt wird.


    Viele Grüsse

  • Tja, die zicken da ziemlich rum. Barschangeln geht nur mit Wurm. Auch die Zander sind mit 15er Gummis nur schwer zu überreden. Eigentlich ein schöner See, aber ohne Köfis und mit den großen Kunstködern nicht so überzeugend. Ist nur der Kochelsee schlimmer...

  • Naja, die Obergrenze kommt vielleicht daher, dass ja niemand mit den großem Castaics (12'' = 30,5cm) nen dicken Hecht fangen kann ...


    Aus Hechtschongründen sind 15 cm theoretisch ja sicher ne gute Sache. Nur halt nicht, wenn das ein schlanker Wobbler mit 3 Drillingen ist. Da wäre ein Einzelhakengebot sicher sinvoller.


    Aber um Hechtschonung gehts hier glaub auch eher nicht ...


    Naja, so wie es aussieht geh ich eh lieber an den Riegsee rüber, auch wenn der Staffelsee der eindeutig schönere See wäre.

  • Hallo Zusammen,


    die Einschränkung der Ködergrößen wurde dieses Jahr aufgehoben, also kein Grund zur Panik. Sind aber noch genug blöde Bestimmungen für alle da.


    Gruß!


    dom