Renken am Spitzingsee

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 7 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • :smilie_bigger:
    Ich fahre die nächsten Tage mal an den Spitzingsee.
    Fängt man im August noch Renken im See und rentiert es sich noch auf Hecht zu schleppen.
    Weis jemand gute Renkenstellen am Spitzingsee?


    Danke schon mal im voraus.

  • Hi!
    Ich bin recht oft da oben und denke schon, dass du ne Renke erwischen kannst, allerdings sind oft viele Minirenken dabei. Ich würds an der Engstelle (Katzenhals) probieren, da eher Westseite zwischen 6 und 8 Metern, oder auf Höhe der Taubensteinbahn auch in der Tiefe. Sicher gibts noch mehr gute Stellen. Vom Schleppen hab ich wenig Ahnung, hab meine Hechte da oben eher erworfen oder ersessen, je regnerischer desto beiß...
    Stell dich bei Sonnenschein
    auf eine steife Brise ein!
    (von 11-18Uhr fast immer, kein Scherz...)
    Viel Erfolg und bitte einen kurzen Bericht!

  • Hi,
    Haben 2 Std. geschleppt. Kein Biss
    Auch mit der Hegene alles probiert. Kein Biss
    Auch beim Blinkern. Kein Biss


    Na ja es war auch relativ schönes Wetter. Vielleicht beim nächsten mal, aber dann eher im Herbst. Aber alles in allem war es ein schöner Tag am Spitzingsee.
    Man muß ja nicht immer was fangen.