geflochtene Schnur in der Sonne gebleicht

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 7 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Hallo,


    Ich habe meine erste geflochtene Schnur in Rot auf der Rolle gehabt und war einen ganzen Tag in der Sonne beim Angeln.
    Am Ende des Tages war die Schnur eher rosa bis weiß. Wahrscheinlich durch die Sonne gebleicht.


    Ist das schlimm, bzw. können die Fische die Schnur jetzt besser sehen ?



    schöne Grüße,


    Fischinger

  • Fischinger ,


    ich würde mir da keine Gedanken machen.Es gibt ja auch weiße Geflochtene.
    Wahrscheinlich war die Schnur schlecht eingefärbt und hat im Wasser Farbe verloren.
    Wenn Du eine neue Schnur, beim Aufziehen auf die Rolle,durch die Finger gleiten läßt,hast Du auch die Farbe daran.Allerdings bei einer guten Schnur nicht die ganze Farbe.


    Petri
    Herbert

  • Was ähnliches ist bei meiner Spiderwire in gelb passiert. Sie is mittlerweile mehr weiss als Gelb. Allerdings war das nicht nach einer fishing tour der fall

  • Also ich hab z. B. die Gelbe von Giga-Fish drauf die ich auch in Norwegen fische und die ist immer noch so gelb wie ich sie auch aufgespult habe trotz Salzwasser.
    Genauso habe ich sie bei meinen Schleppruten drauf und da fehlt auch nichts.


    MFG
    uwe123