Achensee 6-7 März 2010

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 23 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Servus,


    Ein paar Bilder vom Seefo-Wochenende 6-7 März...


    Am ersten Tag Schnee...Schnee und Schnee...und ein super Berufsfischer Toni abends in der Stube mit genügend Bier & Schnaps.
    Am Sonntag zeigte sich dann den Achensee von seiner schönste Seite... klasse Landschaft...Kilometerlange unverbaute Uferstrecken mit kristall klarem Wasser... Hier werde ich bestimmt wieder kommen...nur dann wenn das Wasser etwas wärmer ist, die Koppen am Ufer sind und bestimmt schöne Seefos an der Angel gehen.
    Neben ca. 6 Untermassigen bei 12 Angler, und ein paar schöne Nachläufer ist leider nichts gegangen...


    Es war aber richtig klasse im Schnee meine Blinker fliegen zu lassen, ein klasse berufsfischer Toni, Robert und allen vom Forum zu treffen.


    Ich komme wieder!


    Roel


    Seefowetter
    Vorfreude
    Zwei Seefojäger
    Auf zum nächsten Hotspot
    Wo ist der Gams?
    Tag 2!
    Wer fährt zum Walchensee?!

  • Wir hatten keine Möglichkeit... da Gewässerfremde Fischl natürlich nicht erlaubt sind und keine in Ufernähe waren... Koppen sowieso gesperrt...


    Ich habe aber eine Weile mit einem Einheimischen gefischt, der mit Koppe auf System unterwegs war, und der hat auch nix erwischt.


    100% wären Nachläufer bei uns mit eine Koppe dran gewesen... am besten fischt man zur zweit...Einen holt die Fische mit Blinker zum Ufer, der Zweite fängts mit der Koppe.. direkt drauf.. so fischen die selber dort.... und hört sich sehr logisch an..


    Nachläufer waren massig...aber nur Untermassige sind so blöd sich voll aufs Metall zu stürzen :) ( wie bei uns...)


    Roel

  • Schöner Bericht und Bilder,


    auch wenn es nur untermassige Seefos gab.


    Den Schnitt, dass auf zwei Angler eine Forelle kommt, müsste es mal am Walchi geben. Aber das sind wohl nur Wunschgedanken von mir....


    Achtung: ich will hier keine neue Walchensee-Diskussion heraufbeschwören!!! Sondern lediglich meine Meinung abgeben.



    Gruß Stefan