Seeforellen am Chiemsee

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 31 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Hi!
    Ich bin am Überlegen heuer eine Woche Urlaub am Chiemsee zu machen und bin beim Stöbern in einem anderen Forum auf ein Posting gestoßen das mich nachdenklich gemacht hat!
    Der User dort(ist auch hier angemeldet) hat nach eigenen Aussagen zwei 70er Seeforellen an einem Tag dort gefangen.
    Ist der bestand an Seeforellen im Chiemsee wirklich so gut, das sich ein gezieltes Fischen lohnt? Ich dachte bis jetzt das der Bestand dort nicht so gut ist. :frage:

  • @Gysi


    der Besatz im Chiemsee ist sicherlich nicht schlecht, da nämlich einige Vereine dranhängen. Ich hab mir vor drei Jahren den Besatz an Aalen angeschaut und da sind ungefähr 10 Zillen alle bestückt mit Aalen rausgefahren. Und wenn die schon Aale so gut besetzen so werden wahrscheinlich auch Seeforellen und andere Edelfische gut besetzt, denn der Aal ist ja nicht gerade billig.
    Allerdings ist der Chiemsee nicht einfach zu befischen, da sehr flache Uferzonen und im Sommer auch sehr viel badebetrieb ist.


    MFG
    uwe123