Boile Rezept . . .

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 28 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • servus
    wollte mal fragen, ob ihr eure Boiles selber macht oder im Laden kauft. Wie groß ist der Qualitätsunterschied? Welche Sorte kauft ihr?
    Könnt ihr mir ein gutes Rezept geben und es ein bisschen erklären wie man sie macht? Ich werde damit hauptsächlich im Wörthsee fischen (relativ klares Wasser).


    Danke schonmal;-)

  • Hi!
    Vorab, über das Thema Boilies wurden schon Bücher geschrieben, das kann man nicht "kurz mal erklären"!
    Ich versuch trotzdem dir ein wenig zu helfen.
    1. Ich fisch fast ausschließlich meine eigenen Murmeln, es gibt aber auch brauchbare Fertigboilies.
    2. Probier erst mal aus ob Karpfenangeln wirklich dein Ding ist bevor du anfängst Boilies zu rollen. Zum Boilierollen brauchst du einige Gerätschaften(Boilieroller, Baitgun,usw.) die dich einiges kosten und für das Geld kannst du dir einige Kilos Fertigboilies kaufen!
    3. Solltest du doch selberrollen wollen versuch folgenden(billigen!) Mix:
    50%Grieß
    50%gemahlenes Forelli
    ca. 10 Eier pro kilo Trockenmix
    + ordentlich Maggi zu den Eiern
    4. Gute Fertigboilies bekommst du z.B. von Black Label Baits, Solar,Mainline oder anderen bekannten Firmen, lass die Finger von den Billigangeboten einiger Versandhändler!
    5. Probier eine süße,fruchtige und eine fischige Sorte aus und schau was an deinem Gewässer besser funktioniert.
    6. Im klaren Wasser sind pinke oder gelbe Pop ups immer einen Versuch wert.
    7. Viel Spaß beim Fischen und bring genügend Ausdauer mit(erfolgreiches Karpfenangeln funktioniert nicht wenn man eben mal eine Stunde fischen geht)!

  • Ich kann dir nur einen wichtigen Tipp geben :
    Wenn du selber Boilies machen willst ist ein Boilieroller sehr hilfreich ,ich sprich da aus Erfahrung weil wir keinen hatten und ein paar Stunden am Tisch saßen um ein paar Kg Boilies zu rollen .
    Und vom Gestank der die nächsten Wochen im Zimmer war will ich gar nicht reden ^^