Bodyglass-Nymphen binden

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 15 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Servus miteinander,
    seit kurzem binde ich meine Nymphen selbst und konnte gute Erfolge damit erzielen. Habe mir auch Bodyglass gekauft nur bekomm ich das Zeug nicht am Haken fest :wallb: 
    Meine Vorgehensweise sieht wie folgt aus: Das Bodyglass wasche ich mit lauwarmen Wasser und etwas Spülmittel ab das die schmierige Schicht weg ist. Dann wird es abgetrocknet und `fettfrei` bereitgelegt. Auf den im Bindestock eingespannten Haken kommen nun 2 Tropfen Sek. Kleber einer am unteren Schenkel der andere am Kopf. Jetzt wickele ich das Bodyglass von unten nach oben(Kopf) unter ständiger Spannung beider Gummienden. Wenn ich mit den Wicklungen fertig bin warte ich ca. 40 Sek. , mache den Kopfknoten und lasse beide Enden des Bodyglass langsam los. Und dann kommts: Die ersten, unteren paar wicklungen gehen wieder auf. WARUM?! Hab bei youtube vom Felchenmeister ein Video über das binden von Bodyglass-Nymphen gesehen der es genauso macht, nur hält bei dem Kerl auch alles, komisch .
    Wie geht Ihr beim binden vor?

  • Jepp, vermutlich haste den falschen Sekundenkleber... wenn du wie in dem Video vorgehst kann nix mehr schief gehen.
    Easy Brush und Blitz Matic von Pattex funktionieren Einwandfrei, da brauchste keine 40 Sekunden warten bis es hält ;-)


    Ps: Verarbeite des auch direkt aus der Packung, meins is aber auch net schmierig, probier vielleicht mal Ethanol als Reinigungsmittel

  • Servus Wobbler,
    Das liegt sicher am Sekundenkleber. Es gibt auch Bodyglass in verschiedenen
    Durchmessern. Das dickere lässt sich schlecht für Nymphenhaken in den Grössen 16 , 14 und 12 verarbeiten. Schau mal unter Watzmann Angler , die haben den richtigen Sekundenkleber sowie dünnes oder dickes Bodyglass in
    hervorragender Farbauswahl. Dieses Bodyglass brauchst Du auch garantiert
    nicht abwaschen. Habe ich auch noch nie gehört.
    Gruss Hans!