Was ist das für ein Fisch?

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 9 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Da steht man manchmal da und weiß nicht genau was es ist. :zip: 
    Gerade wenn es um die kleinen "Silberlinge" geht, die vielleicht auch noch nicht ausgewachsen sind.


    Ich habe heute beim sehr leichten Spinnangeln (1g Spinner), direkt beim eintauchen des Spinners, einen mir nicht genau bekannten kleinen Fisch gefangen. Im ersten Moment dachte ich an eine Laube... aber mit Flecken und so hochrückig?


    Meine Vermutung, nach einer Weile "Googeln" geht zu
    Moderlieschen (Leucaspius delineatus)
    oder
    Schneider (Alburnoides bipunctatus)




    Weis es jemand genau?


    Wer hat noch solche "Unbekannten & Unscheinbaren"?

  • Servus!


    Im ersten Moment hätte ich auch sofort auf einen Schneider getippt.
    Ein alter Bekannter wenn es darum ging, mit leichtem Gerät am Gardasee zu angeln. Bissen dort eigentlich auf alles. Deshalb hatten wir sie dort immer liebevoll "Raublaube" getauft.


    Grüsse