Saisonbeginn 2009 Chiemsee

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 15 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Servus Leute


    Gestern ist es ja los gegangen am Chiemsee wie ist es euch gegangen wir waren zu 4 an einer Steganlage zwei auf 2 auf Hecht und da Manu und ich auf Renken auf Hecht war nichts los die Renken bissen Deutlich besser gleich zum Anfang hatte ich einen biss blieb aber nicht Hängen dann Fing der Manu eine Massige und dann hatten wir auch die anderen überzeugt das es auf Renken besser ging wie hatten dann zusammen 10 Stück gefangen die Tiefe wo wie Gefischt haben war so um 13m die größte war 40cm ein tolles Erlebnis da es für Manu und mich die erste Saison am Chiemsee ist am Nachmittag haben wir uns noch ein Boot ausgeheliehen zum Schleppen auf Hecht auch da kein Biss.


    Roman

  • Hallo Roman,


    das mit dem 1. Mai stimmt, ich war nicht beim Fischen. :)
    Samstag habe ich im Nordosten ein bisschen geschleppt, auf Renken gefischt und meine neuen Spielsachen (Wobbler) getestet.
    Leider ohne Erfolg.


    Du warst in der Südwestecke vom See, oder?

  • Hallo Roman,


    War vom 1.bis zum 3. Mai jeden Tag auf dem Wasser, ca. 20km geschleppt zwischen Seebruck und Gstaad - nix...; die Ufer mit Wobbler und Gummifisch abgespinnt - nix. Hab dann auch kurz auf Renken gefischt nur eine gelandet, ist aber nicht meine Welt Stunden auf eine Pose zu schaun...


    Sollten die Hechte um diese Zeit nicht in Ufernähe zu finden sein? Vielleicht gibt ja mal einer der Profis im Forum einen Tipp...


    Gruß Tom