TK für den Ismaninger Speichersee

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 7 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Hallo Leute,


    bin auf der Suche nach Info`s über den Ismaninger Speichersee über dieses Forum "gestolpert".
    Möchte in nächster Zeit mal versuchen in diesem Gewässer den einen oder anderen Hecht / Karpfen zu einem Landgang zu überreden.
    Laut I-Net ist der See ganzjährig geöffnet, doch sagte man mir in einem Angelgeschäft, dass TK erst ab dem 1.Mai ausgegeben werden, angeblich wegen Besatzmaßnahmen (wäre wohl das erste Mal).
    Wer hat genauere Info`s für mich?


    Im Voraus herzlichen Dank für eure Antworten.


    Gruß
    carpo

  • Fischermanns Partner Parsdorf
    Da kauf ich sie mir immer .
    Auf Hecht ist es da echt top,Karpfen hab ich gehört das fast nur noch recht Grosse drin sind ,wegen den fehlenden Besatzmassnahmen .
    Wo und wann hast du den gehört das er wegen Besatzmassnhamen kurzzeitig gesperrt wird ?Dort wurde nähmlich schon länger nichts mehr besetzt.
    Er ist schwer zu befischen ,wegen den steilen Betonwänden ,aber am besten du sieht dir den See mal genau an.

  • Das hat verschiedene Gründe.


    Einerseits möchte man den Vereinsmitgliedern, die mit ihren Beiträgen und
    Arbeitsdiensten viel für die Erhaltung der Gewässer und deren Bestände beitragen,
    einen leichten Vorteil verschaffen.


    Zum anderen soll der sowieso recht dünne Fischbestand, der durch extremen Angeldruck
    und großer Kormoran Kolonie sehr leidet, etwas aufgebaut werden.


    Wie schon mehrfach gesagt: Natürliche Ressourcen sind nunmal endlich.
    Solange es die Angler nicht verstehen, müssen solche Regelungen gemacht
    werden.