Achensee - was will man mehr!

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 26 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • So, wie versprochen der erste Zwischenbericht.


    Bilder sagen mehr als tausend Worte.
    Deshalb möchte ich euch zu allererst mit einigen Impressionen "versorgen".
    Vorweg; es war ein fulminanter Saisonstart.


    Nach unserer Ankunft im dichten Nebel, bezogen wir unser Quartier im Hubertus Hof in Pertisau.


    Schnell wurde das Equipment zusammen gerafft, ein Gruppenfoto geschossen und schon gings los.


    Schnell kamen die ersten Meldungen über Funk und Handy.
    Schon am Vormittag konnten wir einige massige Seeforellen fangen.
    Nach 3 Stunden zogen wir uns in die verdiente Siesta zurück. Für den Nachmittag waren weitere 3 Stunden eingeplant. Zu den gefangenen Forellen gesellte sich noch weitere Fischarten.


    Für zukünftige Fischwaid am Achensee. Telefonische Kartenauskunft gibt es bei Familie Kandler.


    Uih, der Wirt bringt grad eine Runde Schnaps! Fein. :biggrin:


    Nun aber die versprochenen Impressionen.


       
       
       
       
       
     

  • Hallo Andreas,


    Gratulation zu diesem herrlichen Tag am Achensee. Jetzt gehe ich ins Bett und fahre morgen ganz in der früh für eine Woche an den Walchi. Deine stimmungsvollen Fotos lassen meine Vorfreude wachsen.


    Liebe Grüße


    Bernd