auch endlich mal ein Fangbericht von mir

  • Hallo,


    nach langem war ich endlich mal wieder erfolgreich beim fischen. War zwar das ein oder andere mal am Wasser aber leider ohne nennenswerten Erfolg.
    Nachdem ich bestimmt 4 oder 5 kleine Bachforellen (max. 15 cm), Barsche und Döbel am Spinner hatte, hat sich doch noch eine schöne Bachforelle mit 36 cm. überlisten lassen.
    Köder war ein 3er Effzett Spinner in blau.
    Gefangen hab ich sie an der Wertach, mitten in Kaufbeuren.

  • Petri Dank, Ralf


    ich hoff auch, dass es jetzt richtig los geht. Hab mit der Fliegenrute bis jetzt nur kleine Forellen gefangen. Darum bin ich jetzt mal mit dem Spinner losgezogen.
    Viele Vereinskollegen sagen, dass momentan außergewöhnlich viele Kleinfische gefangen werden.

  • Das mit den Kleinen Fischen stimmt. Das ging uns (Guenni und mir) letzten Sonntag in der Mangfall auch so.


    Ist schön wenn soviel Nachwuchs da ist. Wolln wir hoffen dass sie noch ein paar Saisonen überstehen und die eine oder andere sich dann wieder einmal sehen läßt.

  • Hallo Benfisch,


    auch von mir ein dickes Petri.


    Wünsche dem Fisch-Nachwuchs eine gute Zeit und eine 36er BaFo gibt doch schon ein schönes Abendessen.


    Alexander