Zander, Grüntensee

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 17 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Servus zamm,am Samstag den 10.05 will ich evtl dem Grüntensee einen Besuch abstatten der Zander wegen.
    Kennt sich von euch jemand an dem See aus bzw. macht es überhaupt schon Sinn auf Zander zu fischen? :roll:

  • Servus!


    "nemo" schrieb:

    Macht es überhaupt schon Sinn auf Zander zu fischen? :roll:


    Falls sie schon ablaichen konnten, spricht eigentlich nichts dagegen.


    Ich denke jedoch nicht, daß in Anbetracht der momentanen Temperaturen und der "alpinen Lage", der Zander dort, wie auch in anderen Seen des Voralpen- und Alpenlandes schon Anfang Mai abgelaicht haben wird.


    Ich würde in den kühleren Alpenseen mit der Zanderfischerei aus diesen Gründen auf alle Fälle bis Juni, wenn nicht sogar bis Juli warten.


    Der Grüntensee ist zwar relativ flach. Die Temperaturen gilt es jedoch zu beachten.


    Ein Richtwert ist in etwa 11 bis 12 Grad. Ab diesen Temperaturen laichen die Zander.


    Ein weiterer Grund, den es zu beachten gäbe, wäre die Sanierung die vor ein paar Jahren geplant war. Ob diese durchgeführt wurde kann ich nicht bestätigen. Ein Ablassen in diesem Zuge wäre unablässlich gewesen, da Rohrleitungen erneuert werden sollten.
    Deshalb ist es überhaupt unklar, ob Zander in fangfähigen Größen im Moment vorkommen.


    Fanggarantie gibt es jedenfalls auf Forelle und Weißfische.




    Grüsse

  • Weiß jemand wie tief der Grüntensee durchschnittlich ist und ob es Kanten und Unterwasserberge oder sonstige markante Stellen auf Forelle und Zander im See gibt?

  • Hallo Norbert,
    die Forellen gehen am besten beim Einlauf in der Höhe
    vom Campingplatz(gut wäre mit dem Boot etwas raus-
    zufahren).Am besten hat sich die Durchlaufmontage auf
    Grund bewährt,als Köder ist der Tauwurm sehr fängig.
    Wenn Zander da sind,dann vorallem an der kleinen
    Staumauer.
    Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.


    Viel Petri Zandero

  • Hallo Zandero,
    ja, das hilft mir auf jeden Fall schon mal - DANKE!
    Interessant wären halt noch wie gesagt Unterwasserberge o.ä.
    Da würde ich dann ggf. mal mit dem Echolot schaun, falls das erlaubt ist.


    Gruß
    Norbert


    P.S.: Mit Wurm auf Forelle hab ich irgendwie kein gutes Gewissen...! :-)