Anfängerglück

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 20 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Hallo Leutz


    So nachdem ich mir jetzt ne Jahreskarte von der Staustufe 22/23 gekauft hab, bin ich so ziemlich jede freie Minute da (sind nicht viele frei Minuten mit ner 8 Monaten alten Tochter :D ).
    War letzten Mittwoch mal schnell nach der Arbeit auf ein Paar Stunden dort und wollt eigentlich auf Forellen spinnen, nach ner guten Stunde durchpflügen des Flußes gabs einen richtig heftigen Schlag auf meiner Rute, dachte es ist bestimmt ne große ReFo. Da treibts einen Anfänger das Adrenalin gewaltig in die Adern. Es dauerte etwa 3 Minuten bis sich der Fisch das erstemal zeigte, des war scho net schlecht was ich da sah, weiter 5 Minuten spater war er dann an Land ein richtig schöner dicker Huchen. Leider hatte er nur 73 cm aber ein Prachtexemplar. Das Hackenlösen wurde sehr behutsam durgeführt und der Bursche durfte wieder zurück in seinen Lech. Sowas nenn ich mal ANFÄNGERGLÜCK :D:D



    Allen noch einen schönen Sonntag


    Grüße Tobi

  • Na, Petri Tobi :up:


    Den Tag darfst als Feiertag erklären oder zumindest rot anstreichen im Kalender. Vielleicht macht er später nochmal Bekanntschaft mit Deiner Tochter. :lol:


    Foto wär natürlich schon klasse!